nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.08.2017

Partnerschaft von AVL und PDTec

AVL List, ein Anbieter von Entwicklungsleistungen, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen, und PDTec, ein Anbieter von Software und Services für das Datenmanagement im Engineering sowie für das Simulationsdatenmanagement, haben eine Partnerschaft vereinbart. In deren Rahmen wird AVL die Datenmanagementplattform ice.NET von PDTec einsetzen, um darauf aufbauend ein Modelldatenverwaltungs-System für die Simulationsprodukte Model.CONNECT, CRUISE M, FIRE M und EXCITE anzubieten und weltweit zu vermarkten.

Die PDTec AG mit Hauptsitz in Karlsruhe, Deutschland, ist ein Anbieter von Software und Services für das Datenmanagement in den Bereichen Engineering und Simulation. Die von PDTec angebotene Software SimData Manager, Collaboration Portal, CAD Portal und ice.NET werden unter anderem in der Automobilindustrie eingesetzt. AVL ist ein unabhängiges Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, Nutzfahrzeuge und Großmotoren. Die Firma beschäftigt weltweit über 8.600 Mitarbeiter. 2016 betrug der Umsatz 1,4 Milliarden Euro.

„AVL wird ihren Kunden eine leistungsfähige, umfassende und robuste Lösung zur Verwaltung von Simulationsmodellen auf System- und Komponentenebene anbieten. Wir sehen in der Partnerschaft mit PDTec eine hervorragende Möglichkeit, um auf die etablierte und bewährte Technologie von ice.NET aufzusetzen. So konnten wir in kürzester Zeit ein Modelldatenverwaltungs-System für unsere Simulationsprodukte Model.CONNECT und CRUISE M realisieren. In weiterer Folge wird die Lösung auch für die Simulationsprodukte FIRE M und EXCITE verfügbar sein“, erklärt Jürgen Krasser, Entwicklungsleiter Software bei AVL.

PDTec sieht in dieser Partnerschaft einen wichtigen Meilenstein des Unternehmens in der konsequenten Umsetzung seiner Partnerstrategie. „Wir freuen uns, dass die AVL-Kunden schon sehr bald ein Datenmanagement-System in ihrer gewohnten Simulationsumgebung einsetzen können,“ sagt Albrecht Pfaff, Vertriebsvorstand der PDTec AG.

zu AVL

zu PDTec

Unternehmensinformation

AVL List Ges.mbH

Hans-List-Platz 1
AT 8020 GRAZ
Tel.: +43 316 787-0
Fax: +43 316 787-400

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Bordnetzentwicklung

Mehr Produktivität durch weniger Schnittstellen

Warum PLM-Projekte scheitern und welche Alternativen das Domain Data Management bietet


Mehr