nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Anbieter

MicroNova AG

Unterfeldring 6
DE 85256 Vierkirchen
Tel.: 08139 9300-0
Fax: 08139 9300-80

Internet:www.micronova.de
E-Mail: info <AT> micronova.de


MicroNova ist seit 1987 als Software- und Systemhaus aktiv und bietet Produkte, Lösungen und Dienstleistungen in drei Geschäftsfeldern: „Testing“ von Automotive-Elektronik, Management von Mobilfunk- & Kommunikationsnetzen sowie Distribution von IT-Management-Lösungen. 280 Expertinnen und Experten arbeiten mit Technologiekompetenz und Leidenschaft am Hauptsitz in Vierkirchen bei München sowie an den Standorten Braunschweig, Friedrichshafen, Ingolstadt, Kassel, Leonberg, Wolfsburg und in Mladá Boleslav sowie Jablonec nad Nisou in Tschechien. Zahlreiche Kunden wie Audi, BMW, Continental, Telefónica Germany, Vodafone oder Volkswagen vertrauen auf das Know-how von MicroNova.

Leistungsportfolio Automotive:

Als langjähriger Spezialist im Bereich Testing bietet die MicroNova AG eine leistungsfähige Produkt-Plattform sowie ganzheitliche Full-Service-Lösungen für den Test elektronischer Steuer- und Regelkomponenten: Durch die Kombination aus HiL-Systemen, Bedien- und Automatisierungs-Software sowie Vor-Ort-Services deckt das Unternehmen den gesamten Testprozess von Anfang bis Ende ab. Unsere Leidenschaft: Die optimale Lösung für Ihre Herausforderungen finden.

Produkte:

NovaCarts 4.0 - Hardware-in-the-Loop(Hil)-Simulatoren für innovative, anspruchsvolle Testing-Anwendungen

Mit NovaCarts 4.0 bietet MicroNova gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen carts eine innovative und zukunftsfähige HiL-Plattform an. Sie zeichnet sich durch größtmögliche Skalierbarkeit und Modularität aus, lässt sich effizient und einfach an dynamische Bedingungen anpassen und schafft perfekte Voraussetzungen für abteilungs- oder projektübergreifende Testprozesse. NovaCarts eignet sich dank der hohen Performance sowohl für klassische Fahrzeugdomänen als auch für technologisch anspruchsvolle und innovative Anwendungsbereiche, wie beispielsweise „autonomes Fahren“ oder „induktive Ladesysteme“. Mit NovaCarts sind Automobilhersteller und -zulieferern optimal für zukünftige Herausforderungen gerüstet.

Highlights:

  • Höchste I/O-Performance und Skalierbarkeit durch schnellen Ethernet-basierten I/O-Bus mit hohen Übertragungsraten. Das verwendete Gigabit-Ethernet ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme komplexer, hochauflösender Simulationsmodelle. Dadurch eignet sich NovaCarts 4.0 perfekt für anspruchsvolle Anwendungen wie z. B. autonomes Fahren.
  • Plug-and-Play-Prinzip für I/O-Änderungen verkürzt Umrüstung und Inbetriebnahme.
  • Verbesserte Vernetzung mit Best-in-Class-Systemen und somit hohe Interoperabilität durch diverse offene Schnittstellen wie u. a. integrierte XIL-API sowie skriptfähige Konfigurationen/Oberflächen. NovaCarts-Systeme passen sich so optimal in bestehende Systemlandschaften ein. Gleichzeitig lassen sich Subsysteme anderer Hersteller in NovaCarts-Landschaften integrieren. Dadurch kurze Umrüstzeiten, minimale Stillstandzeiten und optimale Auslastung.
  • Räumlich verteiltes Testen durch Signalerzeugung in Prüflingsnähe, dadurch beliebige Leitungslängen ohne Einbußen bei der Signalqualität
  • Echtzeit-Synchronisation mit entsprechenden Systemen (Realtime Targets) oder simulierten Steuergeräten durch offene, standardisierte Schnittstellen
  • Modularer Aufbau: NovaCarts-Simulatoren lassen sich einfach und effizient an die jeweiligen Anforderungen anpassen.
  • Optimal geeignet für innovative Anwendungsbereiche wie „Simulationsmodelle für Radar- und Lidar-Systeme“, „induktives Laden“, „autonomes Fahren“, „Hochvolt-Leistungsemulation“, „komplexe Simulation für Piezo-Injektoren“ etc.
  • Hohe Zukunftsfähigkeit der HiL-Simulatoren durch Standardkomponenten und -technologien: leistungsfähige Multi-Core-Prozessoren, modernste Betriebssysteme, großer Arbeitsspeicher, PC-Plattform
  • Weitere Features: CAN-FD-Feld-Bus, Datenaustauschformate Fibex und ARXML, CAN-Protokollstandard J1939 (Einsatz v. a. bei Nutzfahrzeugen) etc.

Info: www.novacarts.de

EXAM – Methodik zur grafisches Entwicklung von Testfällen

EXAM ist eine Lösung zur grafischen Entwicklung von Testfällen im Bereich der Testautomatisierung, die vor allem in der HiL-Simulation und Prüfstandautomation eingesetzt wird. Die Lösung ist beim Volkswagen Konzern heute weltweit das zentrale Testautomatisierungs-Tool. Unternehmen können mit dem Tool einheitliche Testprozesse schaffen, die Wiederverwendbarkeit von Testfällen sicherstellen und gemeinsam mit Partnern oder Zulieferern über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinaus testen. EXAM steht im vollen Funktionsumfang kostenlos zur Verfügung - einzigartig für eine Lösung dieser Art.

Highlights:

  • Einheitliche, plattformunabhängige Sprache für Testsachverhalte auf Basis der Unified Modeling Language (UML)
  • Hohe Anwenderfreundlichkeit: keine tiefergehenden Programmierkenntnisse zur Erstellung von Testabläufen erforderlich
  • Freeware: Das Tooling steht unter Freeware-Lizenz, die Core-Bibliotheken sind als Open-Source verfügbar
  • Rollenmodell und Multiuser-Fähigkeit: EXAM unterstützt die Testerstellung im Team durch unterschiedliche Rollenprofile und die Möglichkeit, zeitgleich Testfälle in einem gemeinsamen EXAM-Modell zu erstellen und zu bearbeiten.
  • Flexibilität: Offene Schnittstellen ermöglichen die Anbindung zusätzlicher Hard- und Software
  • Plattformunabhängigkeit: Die Testfälle sind dank eines ausgereiften Interface-Konzepts unabhängig von der anzusteuernden Hard- und Software
  • Trennung von Testablauf und -parametern ermöglicht Wiederverwendung und Austausch von Testfällen.
  • Testfallentwicklung ohne externe Hardware-Anbindung hilft, die Zeiten am HiL-System deutlich zu reduzieren
  • Automatische Code-Generierung: Bei Änderung der Modellierung im EXAM-Modell wird der Ablauf-Code automatisch neu generiert.

Services:

  • EXAM-Schulungen
  • Unterstützung bei Installation und Einrichtung von EXAM
  • Tool- und Bibliothekssupport
  • Anwendungsunterstützung und kundenspezifische Anpassungen
    • Erstellung produktiver Testfälle
    • Unterstützung bei Testerstellung und Testkonzept
    • Bibliotheksänderungen
    • Anbindung weiterer Software und Hardware
    • Individuelles Coaching einzelner Anwender
  • Test-Services:
    • Abwicklung aller Testthemen
    • Erstellung von Testbibliotheken
    • Testfallerstellung

Info: www.exam-ta.de

Ihr Eintrag fehlt?
Branchenverzeichnis

Infos anfordern unter
miriam.weihe@hanser.de

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden