nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Anbieter

Infineon Technologies AG

Tel.: 089 234-22140
Fax: 089 234-24760

Als weltweit führender Anbieter von Halbleitern verbindet Infineon unternehmerischen Erfolg mit verantwortungsvollem Handeln. So macht Infineon den Alltag einfacher, sicherer und umweltfreundlicher. Klein, kaum wahrnehmbar, sind Halbleiter unverzichtbarer Begleiter unseres täglichen Lebens. Chips von Infineon kommen zum Einsatz, wo Strom effizient erzeugt, übertragen und genutzt wird. Sie sichern unseren digitalen Datenaustausch, senken den Schadstoffausstoß von Autos und erhöhen die Sicherheit im Straßenverkehr.

Infineon entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt eine Vielzahl an Halbleiter- und Systemlösungen. Dabei liegt der Fokus auf der Automobil- und Industrieelektronik sowie auf mobilen Geräten und hardwarebasierter Sicherheit. Das Produktangebot reicht von Standardkomponenten über kundenspezifische Lösungen für Bauteile und Systeme bis hin zu speziellen Komponenten für digitale, analoge sowie Mixed-Signal-Anwendungen. Etwa 60 Prozent des Umsatzes von Infineon stammen aus dem Bereich Leistungshalbleiter, rund 20 Prozent aus Embedded-Control-Produkten (Mikrocontroller für Automobil-, Industrie- sowie Sicherheitsanwendungen). Der restliche Umsatz kommt aus dem Bereich Hochfrequenz-Komponenten sowie sonstigen Produktkategorien. Infineon erzielt 35 Prozent seines Umsatzes in Europa, 53 Prozent in Asien und 12 Prozent in Amerika.

Seit der Übernahme von International Rectifier am 13. Januar 2015 profitiert Infineon von einem breiteren Produktportfolio und einer größeren regionalen Präsenz, insbesondere im Hinblick auf kleinere und mittlere Kunden in den USA und Asien. Darüber hinaus kann Infineon sein Know-how im Bereich Leistungshalbleiter mit führendem Expertenwissen rund um Verbindungshalbleiter, insbesondere Galliumnitrid, erweitern.

Infineon gliedert seine Aktivitäten in vier Segmente: Automotive, Industrial Power Control, Power Management & Multimarket sowie Chip Card & Security.

Das Segment Automotive (ATV) entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Halbleiter für Automobilanwendungen. ATV bietet ein überaus breites Produktangebot an Mikrocontrollern, Druck- und Magnetfeldsensoren, Radar-Bausteinen sowie diskreten Leistungshalbleitern und Leistungs-ICs. Infineon ist einer der wenigen Halbleiterhersteller im Automobilbereich, der alle wichtigen Anwendungen im Fahrzeug abdeckt: CO2-Reduktion, Komfortelektronik, Fahrsicherheit sowie Informationssicherheit. Im Bereich Fahrsicherheit liegt der Fokus auf erweiterten Fahrerassistenzsystemen (advanced driver assistance systems, ADAS).

ATV erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von €2.351 Millionen (inklusive Umsatzbeitrag von International Rectifier ab 13. Januar 2015). Laut Strategy Analytics war Infineon 2014 die Nummer zwei auf dem Automobilhalbleitermarkt, mit einem umsatzbasierten Marktanteil von 10,5 Prozent (inkl. International Rectifier).

Das Segment Industrial Power Control (IPC) entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Halbleiter- und Systemlösungen insbesondere für Anwendungen in der Industrieelektronik. IPC bietet Halbleiterprodukte für die Erzeugung, die Übertragung sowie für die Nutzung elektrischer Energie an. Das Produktportfolio von IPC deckt nahezu den kompletten Leistungsbereich von wenigen hundert Watt bis zu mehreren Megawatt ab und umfasst diskrete IGBT-Bausteine, IGBT-Module, IGBT-Stacks sowie IGBT-Treiber-ICs und Treiber-Boards zur Ansteuerung von IGBT-Modulen. Zu den Zielanwendungen von IPC gehören Industrieantriebe (Motoren, Pumpen, Lüfter, Kompressoren), Haushaltsgeräte, die Erzeugung erneuerbarer Energien sowie Schienenfahrzeuge.

IPC erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von €971 Millionen (inklusive Umsatzbeitrag von International Rectifier ab 13. Januar 2015). Laut IHS war Infineon 2014 die Nummer eins auf dem Markt für diskrete Leistungshalbleiter und -module (jedoch ohne Leistungs-ICs), mit einem umsatzbasierten Marktanteil von 19,2 Prozent (inkl. International Rectifier).

Das Segment Power Management & Multimarket (PMM) entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt Leistungshalbleiter für Stromversorgungen, Komponenten für mobile Endgeräte sowie Hochfrequenz (HF)-Leistungsverstärker für die Mobilfunk-Infrastruktur. PMM bietet alle wesentlichen Komponenten für die Stromversorgung diverser elektronischer Geräte in den Bereichen Computing, Konsumelektronik, LED-Beleuchtungssysteme und Telekommunikationsinfrastruktur. Zum Produktportfolio von PMM gehören Hochvolt- und Niedervolt-Leistungstransistoren, MOSFET-Treiber-ICs, Ansteuer-ICs, digitale Lösungen für die AC-DC- und DC-DC-Wandlung für den Leistungsbereich von 10 Watt bis 3 Kilowatt sowie Komponenten, die die speziellen Anforderungen für die Verwendung in Flugzeugen, Satelliten und medizinischen Geräten erfüllen. Für den Bereich mobile Geräte bietet PMM Spezialkomponenten wie Chips für Silizium-Mikrofone, HF-Antennenschalter, Empfangsverstärker sowie Dioden.

PMM erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von €1.794 Millionen (inklusive Umsatzbeitrag von International Rectifier ab 13. Januar 2015). Laut IHS war Infineon 2014 die Nummer eins auf dem Markt für Standard-MOSFET-Leistungstransistoren, mit einem umsatzbasierten Marktanteil von 27,8 Prozent (inkl. International Rectifier).

Das Segment Chip Card & Security (CCS) entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt kontaktbasierte und kontaktlose Sicherheitscontroller für Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. Die Kernkompetenzen des Segments CCS liegen in den Bereichen maßgeschneiderter Sicherheit, kontaktlose Kommunikation und eingebettete Mikrocontroller-Lösungen (embedded control). Mit seinen drei Basistechnologien – Integrity Guard für Sicherheit, Coil on Module für kontaktlose Kommunikation sowie SOLID FLASH für Sicherheitscontroller-Lösungen – und weiteren Sicherheitslösungen bietet CCS ein umfassendes Portfolio an hardwarebasierten Sicherheitsprodukten für ein breites Spektrum an Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen. CCS bietet Unterstützung bei der Zertifizierung von Sicherheitslösungen und stellt Referenzdesigns und Software bereit, die eng mit diesen Sicherheitscontrollern verbunden sind (zum Beispiel Firmware und Treiber-Software). Zu den Anwendungsfeldern von CCS gehören Zahlungssysteme, hoheitliche Ausweisdokumente, Mobilkommunikation, sichere NFC-Transaktionen, Authentifizierung, Ticketing, Zutrittskontrolle, Automobil sowie Trusted Computing.

CCS erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von €666 Millionen. Laut IHS war Infineon 2014 die Nummer zwei auf dem Markt für mikrocontrollerbasierte Chipkarten-ICs, mit einem umsatzbasierten Marktanteil von 23,9 Prozent.

Zahlen und Fakten

Gründung: 1999

Mitarbeiter: rund 35.400 Mitarbeiter weltweit (Stand 30. September 2015)

Umsatz: €5.795 Mio. Umsatz im Geschäftsjahr 2015*

Präsenz: 32 Forschungs- und Entwicklungsstandorte, 19 Fertigungsstandorten und rund 45 Vertriebsbüros weltweit

Zielmärkte

  • Automobilelektronik
  • Industrieelektronik
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Sicherheit

* mit Umsatzbeitrag von International Rectifier ab 13. Januar 2015

Ihr Eintrag fehlt?
Branchenverzeichnis

Infos anfordern unter
miriam.weihe@hanser.de

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden