nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Anbieter

Gefran Deutschland GmbH

Philipp-Reis-Str. 9a
DE 63500 Seligenstadt
Tel.: 06182 809-0
Fax: 06182 809-222

Internet:www.gefran.com
E-Mail: vertrieb <AT> gefran.de


Sensoren für die Mobilhydraulik

Insgesamt elf Sensortypen umfasst das Produktprogamm für den Einsatz in der Hebetechnik sowie in landwirtschaftlichen und Baumaschinen. Alle Sensoren vereinen fortschrittliche Technologie mit großer Robustheit.
Für die Wegmessung bietet GEFRAN zahlreiche magnetostriktive und potenziometrische Linearwegaufnehmer. Neu ist der potenziometrische Seilzugaufnehmer GSF für große Wegbereiche. Er dient zur Steuerung und Posi­tionsmessung des Teleskopausschubs von Hebezeugen und ist auch in einer redundanten Ausführung erhältlich.

Die robusten, kompakten Winkelsensoren GRA und GRN nutzen die Hall-Technologie beispielsweise zur Messung des Drehwinkels von Hebevorrichtungen oder des Lenkeinschlags von landwirtschaftlichen Maschinen. Sie lassen sich applikationsspezifisch konfigurieren und punkten durch eine gute elektromagnetische Verträglichkeit.

Die Neigung der Fahrzeugachse und des Auslegers von Hebezeugen wird von den hochpräzisen Neigungssensoren GIB, GIG und GIT gemessen. Sie nutzen die MEMS-Technologie, sind einfach oder redundant aufgebaut und verfügen sowohl über analoge als auch digitale Ausgänge.

Zur Druckmessung hat GEFRAN die SIL-zertifizierten Druckmessumformern der KH-Serie im Programm. Die kompakten, vibrationsfesten Sensoren halten hohen Druck- und Temperaturspitzen stand und sind dank spezieller Steckverbinder kompatibel mit den Industriestandards des Automobilsektors.

Abgerundet wird das Sensorangebot für die Mobilhydraulik durch die ­robusten, zuverlässigen Kraftmess­dosen der Serien SL und TH.

Ihr Eintrag fehlt?
Branchenverzeichnis

Infos anfordern unter
miriam.weihe@hanser.de

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden