nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Anbieter

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg

Max-Brose-Str. 1
DE 96450 Coburg
Tel.: 09561 21-0
Fax: 09561 21-1429

Internet:http://www.brose.com
E-Mail: info <AT> brose.com


Starker Partner der internationalen Automobilindustrie

Brose entwickelt und produziert mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren, Heckklappen und Sitze sowie Elektromotoren. Rund 80 Automobilmarken und über 40 Zulieferer stehen auf der Kundenliste. Jeder zweite Neuwagen weltweit ist mit mindestens einem Brose-Produkt ausgestattet. Durch die fortschreitende Elektrifizierung des Antriebsstranges ergeben sich für den Mechatronik-Spezialisten weitere Wachstumsmöglichkeiten. Das Unternehmen nutzt sein Know-how bei der Verbindung von Mechanik, Elektrik, Elektronik und Sensorik, um den Kunden maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Für den Autofahrer meist nicht sichtbar, sorgen sie für mehr Sicherheit, Komfort und Effizienz.

Seit seiner Gründung vor mehr als 100 Jahren wächst das Unternehmen dynamisch und im Schwerpunkt eigenfinanziert. Von 2017 bis 2019 wird das Familienunternehmen etwa eine Milliarde Euro investieren. Die jährlichen Ausgaben für Forschung und Entwicklung betragen rund 8 Prozent des Umsatzes. Mit über 3.000 Ingenieuren und Technikern an 19 Standorten in 10 Ländern sind mehr als 10 Prozent aller Mitarbeiter in diesem Bereich tätig.

Seit Jahrzehnten strebt Brose als zuverlässiger Partner und innovativer Wegbereiter der Automobilindustrie international an die Spitze. Um diese Position zu behaupten, muss sich das Unternehmen einer zentralen Herausforderung stellen: ein weltweit einheitliches Top-Qualitätsniveau bei gleichzeitig steigendem Innovationstempo. Voraussetzung dafür ist eine optimale globale Zusammenarbeit – und ein gemeinsames Verständnis, das aus mehr als 25.000 Beschäftigten an 60 Standorten in 23 Ländern eine starke Gruppe formt.


Brose ist weltweit der fünftgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Das Unternehmen entwickelt und fertigt sowohl mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren und -sitze als auch Elektromotoren und Elektronik, unter anderem für Lenkung, Bremsen, Getriebe und Motorkühlung. Mehr als 25.000 Mitarbeiter an 60 Standorten in 23 Ländern erwirtschaften einen Umsatz von 6,1 Milliarden Euro. Jeder zweite Neuwagen weltweit ist mit mindestens einem Brose Produkt ausgestattet.


Ihr Eintrag fehlt?
Branchenverzeichnis

Infos anfordern unter
miriam.weihe@hanser.de

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden