nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Newsfinder


Ihr Suchbegriff

41 bis 50 von 83 News

« 3 4 5 6 7 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 04.02.2019

    Investitionen für die E-Mobilität

    E-Mobilität

    Mit dem Neubau einer 5.000 Quadratmeter großen Produktionshalle für Strukturbauteile aus Aluminium erweitert die KS HUAYU AluTech GmbH ihre Fertigungskapazitäten am Standort Neckarsulm. Die Erweiterung erfolgt hauptsächlich vor dem Hintergrund aktueller Aufträge im Bereich neuer Produktsegmente und Antriebsformen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 28.01.2019

    Vibracoustic liefert Drei-Kammer-Luftfedersystem für neuen Porsche Cayenne

    Fahrwerk

    Um den Spagat zwischen sportlich, straffem Fahrwerk und dem an Reiselimousinen gestellten Fahrkomfort zu erhöhen, hat Vibracoustic erstmals schaltbare Luftfedern mit Dreikammerkonzept entwickelt. Durch Zu- und Abschalten einzelner Luftkammern können die Luftfedern je nach Fahrsituation auf vier verschiedene Steifigkeitsstufen eingestellt werden. Die adaptive Luftfederung mit Dreikammerkonzept ist für den neuen Porsche Cayenne optional erhältlich.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 18.01.2019

    48-Volt-Hybridsystem von Continental im neuen Jeep Wrangler

    Hybridantrieb

    Das Technologieunternehmen Continental ist Lieferant des 48-Volt Eco Drive Systems an Fiat Chrysler. Continental Powertrain unterstützt mit seinem branchenweit ersten flüssigkeitsgekühlten 48-Volt System die eTorque Mild-Hybridtechnologie des brandneuen Jeep Wrangler und damit auch die legendäre Leistungsfähigkeit des SUVs bei gleichzeitiger Erhöhung der Kraftstoffeffizienz.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.01.2019

    ZF zeichnet VOIT aus

    Award

    Insgesamt sieben Unternehmen aus Europa, Asien und Nordamerika, darunter die saarländische VOIT Automotive, sind die Sieger der diesjährigen ZF Supplier Awards. Sie wurden im Dezember 2018 in vier Kategorien Digitalisierung, Innovation, Produktionsmaterial und Nicht-Produktionsmaterial für ihre exzellenten Leistungen ausgezeichnet.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.12.2018

    Premiere für ZF-Antriebsstrang in der Formel E

    Elektromobilität

    Seit 2016 verbindet ZF und Venturi eine offizielle Technologiepartnerschaft in der Formel E. Für die fünfte Saison hat ZF nun einen elektrischen Antriebsstrang für Venturi entwickelt, der neben dem elektrischen Motor auch ein neu entwickeltes Getriebe sowie die Leistungselektronik umfasst.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.11.2018

    Recaro Automotive Seating liefert Performance-Sitze für den neuen Renault Mégane R.S. Trophy

    Innenraum

    Ende des Jahres debütiert der neue Renault Mégane R.S. Trophy, dessen 1,8 Liter-Vierzylinder-Turbomotor nun dank Formel-1-Know-how 221 kW (300 PS) leistet. Um diese Leistung in ein Maximum an Fahrspaß und Fahrzeugbeherrschung umzusetzen, ist der Kompakt-Sportwagen optional mit Performance-Sitzen von Recaro Automotive Seating erhältlich.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 19.11.2018

    Doppelter Antrieb für Komfort und Fahrspaß

    eMobility

    Die Serieneinführung eines Schaeffler Getriebes für elektrische Antriebe markiert einen Meilenstein für den Unternehmensbereich E-Mobilität von Schaeffler. Entwickelt und produziert in den Werken in Herzogenaurach und Bühl verspricht das Produkt vollsten Fahrspaß bei gleichzeitig hohem Fahrkomfort und optimaler Geräuschperformance.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.11.2018

    HELLA fördert intelligente Verkehrsinfrastruktur in Peking

    Verkehrsinfrastruktur

    Der Licht- und Elektronikspezialist HELLA beteiligt sich an einem vom chinesischen Automobilhersteller BAIC initiierten Konsortium zur Entwicklung einer intelligenten Verkehrsinfrastruktur in Peking. Dies beinhaltet unter anderem die Kommunikation zwischen Fahrzeugen und ihrer Umgebung, beispielsweise über mit Sensortechnologien ausgerüstete Ampeln. An der nicht-exklusiven Kooperation sind insgesamt dreizehn internationale sowie chinesische Technologieunternehmen beteiligt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 31.10.2018

    Neuer ultrahochfester Stahl für leichtere Fahrzeuge

    Leichtbau

    Tata Steel stellte XPF1000, die neueste Erweiterung der XPF-Familie, erstmalig auf der EuroBLECH in Hannover vor. Die voraussichtlich im ersten Quartal 2019 verfügbare warmgewalzte Stahlgüte kombiniert laut Hersteller eine außergewöhnlich gute Umformbarkeit mit einer ultrahohen Festigkeit und gleichbleibenden Materialeigenschaften, um die gestiegenen Anforderungen von OEMs hinsichtlich Leichtbau und Verarbeitungseffizienz zu erfüllen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.10.2018

    Jaguar I-PACE: Innovative Leistungselektronik von Continental sorgt für E-Power der Extraklasse

    Elektromobilität

    Elektrofahrzeuge glänzen an der Ampel regelmäßig durch ihre Beschleunigung. Denn üblicherweise steht bei Stromern das maximale Drehmoment schon beim Start zur Verfügung. Nicht üblich ist dagegen eine so hohe Kraftentfaltung wie beim neuen Jaguar I-PACE, dessen Elektroantrieb mit Stromstärken von bis zu 650 Ampere arbeitet. Um diese starken Ströme und die damit verbundenen extremen Lastwechsel zu bewältigen, entwickelte Continental für Jaguar Land Rover eine speziell auf sportliche Hochleistungsantriebe zugeschnittene Systemlösung. Die innovative Leistungselektronik, die im Plug-in-Hybrid Range Rover Sport Plug-in Hybrid erstmals in Serie ging, ist so konzipiert, dass sie in allen künftigen Elektromodellen der beiden britischen Premiummarken eingesetzt werden kann.   mehr

    Merken Gemerkt
41 bis 50 von 83 News

« 3 4 5 6 7 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden