nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Entwicklungswerkzeuge



Entwicklungswerkzeuge


Produkte (351)

1 bis 10 von 351

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Erschienen am 01.07.2019

    Mehr Security-Funktionen für Mikrocontroller von Fahrzeugsteuergeräten

    Security

    Mit CycurHSM 2.x hat ESCRYPT einen Software-Stack entwickelt, der Hardware Security Module auf ECU-Mikrocontrollern mit mehr IT-Sicherheitsfunktionen ausstattet. Die Security-Software ermöglicht es unter anderem, sichere Autorisierungsverfahren für Automotive-Anwendungen aufzubauen.   mehr

    ESCRYPT GmbH Embedded Security

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 14.06.2019

    PathWave Design Version 2020 von Keysight verfügbar

    Entwicklungs-Tools

    Keysight Technologies stellt die Software-Suite PathWave Design 2020 vor, welche die neuesten Versionen von PathWave Advanced Design System (ADS) 2020, PathWave RFIC Design (GoldenGate) 2020, PathWave System Design (SystemVue) 2020 sowie PathWave RF Synthesis (Genesys) 2020 enthält. Sie ist u.a. für Automobil-Entwicklungsingenieure vorgesehen.   mehr

    Keysight Technologies Sales & Services GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 12.06.2019

    Embedded-Automotive-ADAS-Entwicklungs-Software

    Forschung und Entwicklung

    Renesas bringt für die Entwicklung von ADAS (Advanced Driver Assistance Systems) die Perception Quick Start Software auf Basis des R-Car V3H System-on-Chip. Die Lösung umfasst Referenzsoftware für kameragestützte Hinderniserkennung (COD; Camera Obstacle Detection), LiDAR-Hinderniserkennung (LOD; LiDAR Obstacle Detection) sowie Software zur Erkennung von Fahrbahneigenschaften (RFD; Road Feature Detection) – drei Erkennungsmethoden für sensorbasierte, automatisierte Fahrzeugsysteme der Stufe 2+.   mehr

    Renesas Electronics Europe GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 07.06.2019

    Validierungsprogramm unterstützt Entwicklung autonomer Fahrzeuge

    Entwicklungstool

    Die PAVE360 Pre-Silizium-Validierungsumgebung von Siemens wurde eingerichtet, um die Entwicklung innovativer autonomer Fahrzeugplattformen zu unterstützen. PAVE360 bietet eine Umgebung für die Zusammenarbeit von mehreren Zulieferern aus dem gesamten Automobil-Ökosystem für die Entwicklung von Automobilchips. Die Plattform erweitert die Simulation eines digitalen Zwillings über Prozessoren hinaus auf Hard- und Software-Subsysteme für Automobile, vollständige Fahrzeugmodelle, die Zusammenführung von Sensordaten, Verkehrsströme und sogar auf die Simulation von Smart Cities, durch die selbstfahrende Autos letztlich fahren werden.   mehr

    Mentor Graphics (Deutschland) GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 06.06.2019

    Entwicklungspaket für das Design digitaler Cockpits

    Forschung und Entwicklung

    Renesas stellt seine Cockpit-Referenzlösung vor. Sie bietet ein sofort einsatzbereites Entwicklungspaket für das Design digitaler Cockpits. Das Design-Kit basiert auf einem Renesas R-Car M3 System-on-Chip (SoC) und bietet eine Kombination aus produktionsorientierter, modularer Hard- und Software, die von Renesas entwickelt wurde, sowie zusätzlicher Software aus dem Renesas Automotive-Partnernetzwerk.   mehr

    Renesas Electronics Europe GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 04.06.2019

    Einstieg in AUTOSAR Adaptive mit PREEvision von Vector

    Entwicklungstools

    Vector vereinfacht die Einführung von AUTOSAR Adaptive, indem seine modellbasierte E/E-Entwicklungsumgebung PREEvision Anwender dabei unterstützt, bestehende Software- und Hardwarearchitekturen mit den Möglichkeiten der AUTOSAR Adaptive Plattform auszubauen.   mehr

    Vector Informatik GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 26.04.2019

    Elektronischer Horizont liefert Positionsdaten für Simulink-Anwendungen

    Fahrerassistenzsysteme

    Mit dem ADASIS v3 Horizon Reconstructor Blockset erweitert dSPACE sein Lösungsangebot für die Entwicklung von Funktionen für das automatisierte und autonome Fahren. Das Blockset basiert auf dem für die Serienproduktion geeigneten EB robinos Reconstructor von Elektrobit.   mehr

    dSPACE GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 25.04.2019

    CarMaker Version 8.0 von IPG Automotive verfügbar

    Simulation

    Das Release 8.0 der CarMaker-Produktfamilie von IPG Automotive weist zahlreiche Erweiterungen auf. Die Simulationssoftware bietet ein physikalisches Lidarsensormodell und erlaubt High-Performance-Computing mit mehreren GPUs oder das Training von künstlicher Intelligenz mithilfe von semantischer Segmentierung.   mehr

    IPG Automotive GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 15.04.2019

    Hypervisor mit Zertifizierung nach ISO 26262:2018 ASIL-B

    Software-Entwicklung

    OpenSynergy hat das Zertifikat vom TÜV SÜD für den COQOS Hypervisor erhalten. Es bestätigt, dass der Hypervisor dem Standard ISO 26262:2018 ASIL-B entspricht. Dabei handelt es sich um einen Typ-1-Hypervisor, der für die ARMv8-Architektur und speziell für Use-Cases im Auto entwickelt wurde, wie z.B. Cockpit- und Domänencontroller.   mehr

    OpenSynergy GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 04.04.2019

    Software Adams Version 2019 für Mehrkörpersimulationen verfügbar

    Simulation

    MSC Software (MSC), Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, stellt die neue Version seiner Mehrkörpersimulationssoftware Adams vor. Version 2019 erweitert die Funktionalitäten von Adams Car, einem Tool für die Fahrdynamiksimulation in der Autoindustrie.   mehr

    MSC Software GmbH

    Merken Gemerkt
1 bis 10 von 351

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden