nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Applikationen



Applikationen


News (101)
Produkte (212)
Fachbeiträge (218)
Wer bietet was? (2)

  • 14.07.2017

    Autonomes Fahren schneller entwickeln

    Autonom fahrenden Fahrzeugen dank verlässlicher Testergebnisse zügig zur Marktreife verhelfen: Das ist das Vorhaben des neuen Joint Ventures "Autonomous Vehicle Simulation" (AVS), das die Renault-Gruppe gemeinsam mit dem Software-Unternehmen Oktal gründen wird.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 19.06.2017

    IBM und BMW entwickeln offene Daten-Plattform

    IBM hat angekündigt, eine Pilot-Partnerschaft mit BMW CarData einzugehen. Wie der Automobilhersteller erst kürzlich bekannt gegeben hat, wird BMW CarData bis zu 8,5 Millionen BMW-Kunden weltweit einen sicheren und transparenten Zugang zu Dienstleistungen von Drittanbietern ermöglichen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.06.2017

    Telematik mit nahtloser Vernetzung

    Continental entwickelt Lösungen für Over-the-Air-Updates zur Aktualisierung der Software.   mehr

    Merken Gemerkt
Produkte (212)
  • Erschienen am 21.07.2017

    4-Kanal-LIDAR-Laser

    LIDAR Scanning-Systeme sind dabei die Technologie, die voraussichtlich den autonomen Fahrzeugsektor dominieren wird. Sie rastern horizontal mit einem Laserstrahl über ein bestimmtes Winkelsegment die Umgebung des Fahrzeugs ab und erzeugen eine hochauflösende 3D-Karte des Umfelds. Osram Opto Semiconductors entwickelt derzeit die neueste Generation von Lasern mit einer extrem kurzen Pulslänge von weniger als 5 ns (Nanosekunden). Der neueste 4-Kanal-LIDAR-Laser besteht aus einem Laserbarren mit vier einzeln ansteuerbaren Laserdioden sowie einer im Modul integrierten Ansteuerschaltung.   mehr

    OSRAM Opto Semiconductors GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 14.07.2017

    Winkelsensoren mit Dual Chip Redundanz und umfangreichen Selbsttest-Funktionen

    ams kündigt eine neue Serie von magnetischen Winkelsensoren mit verbesserten Sicherheits- und Diagnosefähigkeiten an. Automobilhersteller und –zulieferer können damit höchste Sicherheitseinstufungen nach ISO26262 erfüllen.   mehr

    ams AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 03.07.2017

    Formula E: ITK Engineering stellt Software für das deutsche Team

    Auch in diesem Jahr unterstützt ITK Engineering das Team ABT Schaeffler Audi Sport in der FIA Formula E wieder als Software-Partner und entwickelt gemeinsam mit dem Team die Software der Fahrzeuge von Lucas di Grassi und Daniel Abt.   mehr

    ITK Engineering GmbH

    Merken Gemerkt
Fachbeiträge (218)
  • Test von Car2X- Steuergeräten  mit Mini-HiLs
    HANSER automotive 05-06/2017, SEITE 56 - 57

    Test von Car2X- Steuergeräten mit Mini-HiLs

    Mit der rasanten Verbreitung kooperativer Systeme wächst auch die Nachfrage nach Testmethoden zur Validierung von Car2X-Steuergeräten. Das...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vergleich von 802.11p und LTE/5G für V2x (Teil 1)
    HANSER automotive 05-06/2017, SEITE 51 - 55

    Vergleich von 802.11p und LTE/5G für V2x (Teil 1)

    Vehicle-to-x-Kommunikation (V2x) ermöglicht den Informationsaustausch zwischen Fahrzeugen und mit der Verkehrsinfrastruktur –...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Schnelles Prototyping  autonomer Fahrsysteme
    HANSER automotive Connected Cars/2017, SEITE 28 - 30

    Schnelles Prototyping autonomer Fahrsysteme

    Eine perfekt abgestimmte Hard- und Software-Kombination beschleunigt die Funktionsentwicklung und schnelle Erprobung für automatisiertes Fahren. Basis bildet die kompakte MicroAutoBox Embedded SPU mit leistungsstarker Multicore-CPU/GPU-SoC und Schnittstellen zu Kamera-, Radar- und Lidarsensoren. Darauf setzt die grafische Entwicklungsumgebung für Perzeptionsalgorithmen mit zeitkorrelierter Erfassung und leistungsfähiger Verarbeitung von Sensordaten auf.   mehr

    Merken Gemerkt
Wer bietet was? (2)
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden