nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Produktfinder

Ihr Suchbegriff


Produkte - Übersicht

1 bis 50 von 2.542 Produkten

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Erschienen am 19.09.2019

    Plattformunabhängiges Steuergerät für autonome Fahrzeuge

    Fahrerassistenz

    Schaeffler hat unter dem Namen XTRONIC Control Unit eine plattformunabhängige Grundlage für das autonome Fahren entwickelt. Sie realisiert Sicherheits-, Überwachungs-, Bedien- und Komfortfunktionen und ist bereits bei diversen OEMs in Serie.   mehr

    Schaeffler Technologies AG & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 19.09.2019

    Mehr Bandbreite durch Xilinx-FPGA

    Bauelemente

    Nach der kürzlichen Einführung von Virtex UltraScale+ HBM FPGAs mit 4 GB und 8 GB hat Xilinx jetzt ein 16 GB Virtex UltraScale+ HBM FPGA mit verdoppelter HBM-Kapazität (HBM Gen2) bemustert. Die Bausteine sind unter anderem für Automotive-Lösungen vorgesehen.   mehr

    Xilinx GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 18.09.2019

    CAN-FD-Prozessor- und Entwicklungsplatine

    Entwicklungsunterstützung

    Mit dem PCAN-MicroMod FD hat PEAK-System Technik eine Lösung für die Integration einer CAN-FD-Schnittstelle und I/O-Funktionalität in eigene Hardware veröffentlicht. Entwickler können das CPU-Modul in ihre Grundplatine einstecken und mit der im Lieferumfang enthaltenen Windows-Software PCAN-MicroMod FD Configuration konfigurieren.   mehr

    PEAK-System Technik GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 18.09.2019

    Karamba Security schützt Vectors MICROSAR-basierte Steuergerätesoftware

    Cybersecurity

    Mit präventiven Cybersecurity-Lösungen von Karamba Security werden AUTOSAR-Lösungen von Vector (MICROSAR) gegen Cyber-Angriffe abgesichert. Dazu wurde Karambas Control Flow Integrity (CFI)-Technologie auf ein MICROSAR-Echtzeitbetriebssystem (RTOS) angewendet.   mehr

    Karamba Security GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 17.09.2019

    Steckverbinder mit einer Steckhöhe von 4 mm

    Elektromechanik

    Die Serie 5655 von Kyocera umfasst elektronische Board-to-Board-Steckverbinder. Sie wurden für die High-Speed-Datenübertragung optimiert, weisen ein Raster von 0,5 mm auf und benötigen eine Steckhöhe von 4 mm. Die Bauteile wurden insbesondere für den Einsatz in der Automobilelektronik ausgelegt.   mehr

    Kyocera Fineceramics GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 16.09.2019

    Integriertes LED-Lichtsystem

    Beleuchtung

    Mit einer sogenannten „Solid State Lighting|High Definition“ (SSL|HD) Technologie hat HELLA die Lichtquelle miniaturisiert, sodass nun 15.000 LED-Pixel einzeln ansteuerbar sind. Eine erste Integration der Technologie in einen Hauptscheinwerfer ist bereits erfolgt. Die Lösung soll in den nächsten drei Jahren auf der Straße verfügbar sein.   mehr

    HELLA GmbH & Co. KGaA

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 13.09.2019

    Plattform zur Bordnetzexploration

    Software

    Die aktuelle EEvision-Plattform von Concept Engineering kann das gesamte Bordnetz mit "Google-Style"-Suche und intelligenten Anzeigefunktionen analysiert und dargestellt werden. EEvision generiert automatisch kompakte und leicht lesbare Schaltbilder von aktuell untersuchten Fahrzeugfunktionen und soll dadurch die Entwicklung, die Produktion und den Service von PKWs und Nutzfahrzeugen beschleunigen.   mehr

    Concept Engineering GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 12.09.2019

    Plattform für das smarte Fahrzeug-Cockpit

    Infotainment

    Continental hat den neuesten Stand seiner Integrated Interior Plattform (IIP) vorgeführt. Die Lösung für Soft- und Hardware bildet die Grundlage für die Interaktion zwischen Mensch und Fahrzeug im vernetzten Cockpit der Zukunft. In seinem Cockpit-Demonstrator zeigt das Unternehmen, wie die IIP verschiedene Anzeigen wie das Kombi-Instrument und das Mittelkonsolendisplay mit Internet-basierten Diensten zu einer Gesamtlösung zusammenführt.   mehr

    Continental AG Hauptverwaltung

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 12.09.2019

    Stromkompensierte Drossel für CAN FD Class 3

    Bauelement

    Die gewickelte stromkompensierte Drossel (Common Mode Choke Coil, CMCC) DLW32SH101XF2 von Murata erfüllt die DCMR-Anforderungen (Differential to Common Mode Rejection) gemäß Class 3 und entspricht damit den Vorgaben der Norm IEC 62228-3 für die Verwendung in CAN FD. Das ist die mit flexibler Datenrate arbeitende, für Kfz-Bordnetzwerke der nächsten Generation benötigte Version des CAN-Busses.   mehr

    Murata Electronics Europe

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 11.09.2019

    Sicherheit im Auto durch Funkwellen-Technologie

    Bildgebungstechnologie

    Das israelische Unternehmen Vayyar hat eine Sicherheitslösung für den Fahrzeug-Innenraum entwickelt, nur wenige Sensoren benötigt und die Privatsphäre der Fahrgäste schützt. Damit sollen z.B. Hitzetode in verschlossenen Fahrzeugen vermieden werden.   mehr

    Vayyar

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 10.09.2019

    SiC-MOSFET-Module für Ladestationen

    eMobility

    Unter anderem für Ladestationen von Elektrofahrzeugen hat Infineon zwei EasyPACK-Module mit CoolSiC-MOSFETs entwickelt. Die EasyPACK-Module der 1200-V-Familie umfassen das Easy 1B und das Easy 2B, die beide CoolSiC-MOSFETs von Infineon enthalten.   mehr

    Infineon Technologies AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 10.09.2019

    Schaeffler fertigt Hybridantriebe und elektrische Achsantriebe

    Antriebstechnik

    Mit einer modularen Technologieplattform steigt Schaeffler in die Fertigung von Elektromotoren ein. Das Anwendungsspektrum der E-Motoren-Familie reicht von Hybridmodulen über dedizierte Hybridgetriebe (DHT) bis hin zu E-Motoren für elektrische Achsantriebe. Dabei sind Spannungslagen zwischen 48 und 800 V und Leistungsklassen von 15 bis über 300 kW möglich.   mehr

    Schaeffler Technologies AG & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 09.09.2019

    Leistungsinduktivitäten für LED-Scheinwerfer

    Bauelemente

    TDK hat ihr Portfolio an Metallkern-Leistungsinduktivitäten um die Serie SPM-VT erweitert, die speziell für die thermischen Anforderungen und den hohen Strombedarf von LED-Scheinwerfern in Kraftfahrzeugen entwickelt wurde. Die gewickelten Induktivitäten weisen einen Betriebstemperaturbereich von -55 °C bis +155 °C und je nach Typ Nennströme von 4,7 A bis 36,6 A (Isat) auf.   mehr

    TDK Electronics AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 09.09.2019

    Motorcontroller steuert BLDC-, Schritt- und DC-Motoren an

    Bauelemente

    Mit dem integrierten Motorcontroller E523.42 von Elmos lassen sich Motorsteuerungen für 12V-Automobilanwendungen realisieren. Der IC kombiniert einen 32-Bit-ARM Cortex-M0-Mikrocontroller und einen analogen Motor-Treiber in einem QFN5*5-Gehäuse.   mehr

    ELMOS Semiconductor AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 06.09.2019

    All-in-One-Türsteuergeräte

    Türelektronik

    Eine neue Generation von Brose Türsteuergeräten soll zukünftig alle Funktionen vom Fensterheber bis zum Kollisionsschutz integrieren. Das All-in-One-Konzept soll Kosten, Bauraum sowie Gewicht sparen und neue Funktionen wie Noise-Cancelling ermöglichen.   mehr

    Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 06.09.2019

    Funktionale Testumgebung unterstützt C-V2X und ITS-G5-Standard

    Simulation

    NORDSYS, Anbieter von V2X-Systemlösungen, stellt mit waveBEE®hive ein kompaktes V2X-HiL-System mit Unterstützung von IEEE 802.11p und C-V2X sowie der eigenen V2X-Multistack-Umgebung vor. Das Produkt ermöglicht das Erzeugen, Monitoren, Analysieren und Aufzeichnen in einem System.   mehr

    NORDSYS GmbH Norddeutsche Systemtechnik

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 05.09.2019

    Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren in Hybrid-Polymer-Technologie

    Bauelemente

    TDK bringt SMD-Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren in Hybrid-Polymer-Technologie. Die Bauelemente sind in den Varianten 25VDC/330µF und 35VDC/270µF mit Abmessungen von jeweils 10mm x 10,2mm (D x L) verfügbar.   mehr

    TDK Electronics AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 05.09.2019

    Quarze für die Automobil-Elektronik

    Bauelemente

    Diodes stellt eine Serie Automotive-konformer Quarze vor, die laut Hersteller rauen Betriebsbedingungen standhalten und hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit für Reifendrucküberwachungssysteme (TPMS), Infotainment, Telematik und Fahrerassistenzsysteme (ADAS) bieten.   mehr

    Diodes Incorporated Europe Sales Office Kustermann-Park

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 04.09.2019

    Kamera mit KI zur zuverlässigen Objekterkennung

    Fahrerassistenz

    Bosch hat eine neue Kameratechnik entwickelt, die ab 2019 in ersten Fahrzeugen eingesetzt wird. Durch Kombination eines Multipfad-Ansatzes mit künstlicher Intelligenz (KI) zur Objekterkennung wird die Umfeld-Wahrnehmung zuverlässiger und der Straßenverkehr sicherer.   mehr

    Robert Bosch GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 04.09.2019

    Lidar-Sensoren und Informationsverarbeitung

    IAA 2019

    Velodyne Lidar bietet hochauflösenden 3D-Lasersensoren an und zeigt auf der IAA 2019, wie Car2Car-Kommunikation tatsächlich funktioniert. Neben den Lidar-Sensoren muss ein vollautonomes Fahrzeug mit seiner Umwelt und anderen Verkehrsteilnehmern kommunizieren und Informationen live austauschen.   mehr

    Velodyne Lidar, Inc.

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 03.09.2019

    Schnittstellen-Add-Ons für Testfahrt-Datenlogger

    Messen und Testen

    Für den Recorder BRICK (ADAS Messtechnik-Plattform) stellt b-plus nun zwei erweiterbare Add-Ons zu Verfügung, die im Hinblick auf Buskommunikation flexibel gestaltet werden können. Damit bietet der Recorder nun den Einsatz von 6x 1000 Base-T Ports sowie eine freie Vehicle Bus Konfiguration, die kundenspezifisch nach CAN-FD und FlexRay Ports bestückt werden kann.   mehr

    b-plus GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 02.09.2019

    Matrix zur Temperatur-Visualisierung

    Messen und Testen

    Die Messung von Temperaturverteilungen auf einer Fläche kann nun mit dem IPEtronik-Instrument HeatFlow Matrix online und in der Analyse offline visualisiert werden. Es gibt eine Vielzahl an Messanwendungen, bei denen Messgitter auf Kühlern, Verdampfern oder im Raum aufgebaut werden, um die flächige Temperaturverteilung auf der Oberfläche oder die Luftströmungen im Raum zu ermitteln.   mehr

    IPETRONIK GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 02.09.2019

    Shunt-Widerstände mit 20 W Nennbelastbarkeit

    Sensorik

    Eine Serie von AEC-Q200-qualifizierten Shunt-Widerständen hat Vishay im 3939-Gehäuse mit 20 W Nennbelastbarkeit und Kelvin-Anschlüssen versehen. Die für Hybrid-Montage vorgesehenen Widerstände WFPA3939 und WFPB3939 können dank ihrer hohen Leistungsdichte eine Parallelschaltung aus mehreren herkömmlichen Widerständen ersetzen.   mehr

    Vishay Elektronik GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 30.08.2019

    Fahrzeugdaten-Austausch über Blockchain-Plattform

    Connected Parking

    Am Beispiel „Connected Parking“ zeigt Continental, wie Fahrer künftig von der Weitergabe der Daten profitieren könnten, die ihre Fahrzeuge im Straßenverkehr erheben. Grundlage dafür ist die im Rahmen einer strategischen Partnerschaft von Continental und Hewlett Packard Enterprise (HPE) entwickelte Blockchain-Plattform für den Datenhandel, die auf Technologie von Crossbar.io basiert.   mehr

    Continental AG Hauptverwaltung

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 30.08.2019

    RFID-Lösungen für On- und Off-Street-Parking

    Mobile Dienste

    Von Schreiner PrinTrust gibt es neue Lösungen zur automatischen Fahrzeugidentifikation (AVI). Dazu gehören RFID-Windshield-Lösungen für On-Street-Parking, Off-Street-Parking und Dritte Kennzeichen für die behördliche Fahrzeugidentifikation.   mehr

    Schreiner Group GmbH & Co. KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 29.08.2019

    Ultra-Wideband Vernetzungstechnik im Fahrzeug

    Concept Car

    NXP Semiconductors und Volkswagen geben Einblicke in UWB (Ultra Wideband) und zukünftige Anwendungsbereiche der Vernetzungstechnologie in der Autoindustrie. In einem Volkswagen Concept Car haben die Unternehmen das Potenzial von UWB für Sicherheit und Komfort der Fahrzeuginsassen umgesetzt.   mehr

    NXP Semiconductors Germany GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 29.08.2019

    Entstörkondensatoren in Filmtechnik

    Bauelemente

    Drei Serien von X1-, X2- und Y2-Entstörkondensatoren bietet Vishay in Filmtechnologie für Standardanwendungen zwischen zwei Phasen oder zwischen Phase und Neutralleiter an. Die Bauteile werden u.a. für Batterieladegeräte und Lichtmaschinen im Automobil eingesetzt.   mehr

    Vishay Elektronik GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 28.08.2019

    Entwicklung autonomer Systeme beschleunigen

    Framework

    Autonome Fahrzeuge sind hochkomplexe und dynamische Systeme, die strenge Anforderungen an Sicherheit, Interoperabilität und Datenverarbeitung erfüllen müssen. Mit RTI Connext DDS bietet Real-Time Innovations ein standardbasiertes Framework zur Unterstützung der autonomen Fahrzeugentwicklung von der Forschung bis zur Produktion an.   mehr

    RTI Real-Time Innovations International Zweigniederlassung Deutschland

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 28.08.2019

    Hella Pagid erweitert Sortiment für leichte Nutzfahrzeuge

    Bremssysteme

    Sein Sortiment für leichte Nutzfahrzeuge im Bereich der Verschleißteile und Bremshydraulik hat Hella Pagid erweitert. Der Bremssystem-Lieferant für den freien Teilemarkt und Gemeinschaftsunternehmen der Automobilzulieferer TMD Friction und HELLA, bietet mehr als 14.000 Bremsen-Ersatzteile für PKW und leichte Nutzfahrzeuge an.   mehr

    HELLA GmbH & Co. KGaA

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 27.08.2019

    E-Technik-Funktionenbibliothek für Festkomma-Arithmetik

    Forschung und Entwicklung

    Mit der EC-LIB stellt Eclipseina eine Bibliothek elektrotechnischer Mathematik-Funktionen für Mikrocontroller ohne Gleitkomma-Rechenwerk vor, welche sich laut Anbieter auch zum Realisieren redundanter Rechenwege für sicherheitsgerichtete Funktionen nach ISO 26262 oder IEC 61508 eignet.   mehr

    Eclipseina GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 27.08.2019

    SIC-Transceiver für CAN FD

    Vernetzung

    Um die Nutzung von CAN-FD-Netzwerken zu verbessern, werden sogenannte SIC-Transceiver (Signal Improvement Capability) entwickelt. Sie wurden kürzlich vom gemeinnützigen Verein CAN in Automation (CiA) standardisiert und die Informationen in der CiA 601-4-Spezifikation veröffentlicht.   mehr

    CAN in Automation

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 26.08.2019

    Smarte Beleuchtungs-Lösungen für das Automobil

    Tagung

    Vom 23. bis zum 25. September findet das vom Fachgebiet Lichttechnik der TU Berlin organisierte ISAL 2019 – das International Symposium on Automotive Lighting 2019 statt, das sich an Ingenieure aus dem Bereich Automobil-Beleuchtung richtet. Dort zeigt Inova Semiconductors erste bereits verfügbare Produkte und Anwendungen auf Basis der ISELED-Technologie.   mehr

    Inova Semiconductors GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 26.08.2019

    GaN-FETs für den Automotive-Einsatz

    Stromversorgung

    Automotive-Qualifikationstests haben GAN-FETs der dritten Generation von Transphorm (Vertrieb: Hy-Line Power Components) bestanden. Damit sind sie für den Einsatz in Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugen und Batterie-Elektrofahrzeugen geeignet.   mehr

    HY-LINE Power Component Vetriebs GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 26.08.2019

    Parkhaus-App zur Zahlung per Kryptowährung IOTA

    Mobile Dienste

    Der zur EDAG Gruppe gehörende Software-Entwickler trive.me hat eine Parkhaus-App entwickelt, die für den Bezahlvorgang auf die Tangle-Technologie von IOTA zurückgreift. Damit können Autofahrer bereits vor Fahrtantritt einen Parkplatz in einem Parkhaus buchen, bezahlen und mit ihrem Smartphone via Bluetooth direkt mit der Schrankenanlage kommunizieren.   mehr

    EDAG Engineering GmbH (Hauptsitz)

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 23.08.2019

    GPS/GNSS-Simulatoren und Frequenz-Analysatoren

    Messen und Testen

    Die Produkte der Pendulum-Instruments aus Polen sind jetzt über DataTec erhältlich. Pendulum ist Spezialist für Simulatoren für den Test von GPS/GNSS-Anwendungen, Zeit- und Frequenz-Zähler bzw. Analysatoren sowie Zeit- und Frequenz-Standards und eine jitterarme Frequenzverteilung über weite Entfernungen.   mehr

    dataTec GmbH Mess- & Prüfgeräte

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 23.08.2019

    Intelligente Motorkomponenten überwachen Betriebszustände in Echtzeit

    Analyse

    Intelligente Motorkomponenten können zukünftig als „Frühwarner“ in Motoren eingesetzt werden, um den Betriebszustand zu überwachen und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Intelligente Lagerschalen von MAHLE überwachen z.B. Betriebszustände in Echtzeit und die Temperaturzustände im Gleitlager.   mehr

    MAHLE International GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 22.08.2019

    Simulation von Batterien und Verbrauchern

    Labornetzteile

    Die Labornetzteil-Serie R&S NGL200 von Rohde & Schwarz eignet sich dank einer Lastausregelzeit von weniger als 30 µs für den Test von Geräten eignen, die nur wenige Mikroampere im Sleep-Modus aufnehmen, im Lastmodus jedoch Stromspitzen von mehreren Ampere aufweisen. Die Zwei-Quadranten-Architektur erlaubt den Betrieb sowohl als Quelle als auch als Senke zur Simulation von Batterien und Verbrauchern.   mehr

    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG Zentralservice

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 21.08.2019

    Lötfreier Detektorschalter für Kfz-Anwendungen

    Bauelemente

    Alps Alpine erweitert seine SPVQ8-Serie um einen kompakten Detektorschalter zur Erfassung beweglicher Mechanismen in Automobilen wie das Öffnen und Schließen von Seitentüren, Motorhauben, Kofferraumdeckeln und Gurtschlössern. In jedem Kfz gibt es etwa zehn solcher Produkte.   mehr

    Alps Electric Europa GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 21.08.2019

    ESD-Schutz von vernetzten ECUs im Automotive Ethernet

    Varistor

    Die TDK Corporation hat ihr Portfolio an Vielschichtvaristoren um einen Typ für das Automotive Ethernet erweitert. Dank der präzisen Vielschicht-Technologie besitzt das Produkt eine Kapazität von 1,1 ± 0,3 pF. Laut Anbieter ist die Signalintegrität dank dieses geringen Kapazitätswerts auch bei hohen Datenraten gewährleistet.   mehr

    TDK Electronics AG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 21.08.2019

    Mercedes PRO connect mit neuen Flotten-Services

    Mobile Dienste

    Neue digitale Dienste gibt es bei Mercedes PRO connect. Um eine Fahrzeugflotte effizienter und nachhaltiger zu organisieren, lassen sich darüber z.B. Aufträge koordinieren oder Fahrzeuginformationen wie Standort, Tankfüllstand oder fällige Wartungsintervalle vom Arbeitsplatz aus oder via Smartphone abrufen.   mehr

    Daimler AG COM/MBC HPC 1121

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 20.08.2019

    Umfeld- und Innenraumkamera-System für automatisiertes Fahren

    Fahrerassistenz

    Continental hat ein kombiniertes Kamerasystem aus einer nach innen schauenden Infrarot-Kamera und einer nach außen schauenden Kamera entwickelt. Dieses System beobachtet sowohl den Fahrer auf dem Fahrersitz und ermittelt fortlaufend, ob er in der Lage ist, die Fahrverantwortung zu übernehmen, als auch die Verkehrssituation vor dem Fahrzeug. Diese Systemlösung dient der sicheren Übergabe der Fahrverantwortung beim automatisierten Fahren   mehr

    Continental AG Hauptverwaltung

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 20.08.2019

    TEDS-Beschleunigungssensor

    Messen und Testen

    Der Beschleunigungssensor Modell 352A59 ist das kleinste Sensormodell im „Teardrop“-Design von PCB Piezotronics (Vertrieb: PCB Synotech) mit TEDS. Das Keramik-Sensorelement hat eine Empfindlichkeit von 10mV/g und deckt im Messbereich von 500g das Frequenzband von 0,5… 30.000 Hz (+-3 dB) ab.   mehr

    PCB Synotech GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 19.08.2019

    Messungen im Fahrversuch und auf dem Prüfstand

    Messen und Testen

    Das SWIFT Evo Messrad von PCB Piezotronics ist ein optimiertes Messsystem für den Fahrversuch und für Prüfstands-Anwendungen. Neben verbesserten thermischen Eigenschaften besitzt das Kraftmessrad Ausgänge mit TEDS. Außerdem wurde die grafische Oberfläche der Messsoftware aktualisiert.   mehr

    PCB Synotech GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 19.08.2019

    Tragbarer AWG für automatisierte oder ferngesteuerte Anwendungen

    Messen und Testen

    Die neuen Arbitrary-Waveform-Generatoren (AWGs) von Spectrum Instrumentation basieren auf dem LXI-Standard, entwickelt für Ingenieure und Wissenschaftler, die simultan bis zu 16 präzise elektronische Signale erzeugen müssen. Die Geräte sind für automatisierte Tests oder ferngesteuerte Anwendungen geeignet und in sechs Varianten erhältlich.   mehr

    Spectrum Instrumentation GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 16.08.2019

    Robustes Android-basiertes Fahrzeugterminal

    Nutzfahrzeuge

    Der VC8300 ist ein fahrzeugmontierter Android-Computer von Zebra, der von PULSA angeboten wird. Das robuste Design und eine staub- und wasserdichte IP66-Versiegelung, versiegelte Anschlüsse sowie strenge Testverfahren für Temperatur, Stöße und Vibration stellen einen zuverlässigen Betrieb sicher.   mehr

    PULSA GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 16.08.2019

    Vernetztes Prüfen bei der Elektrofahrzeug-Entwicklung

    Forschung und Entwicklung

    Wissenschaftler im Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF haben Methoden für einen cyberphysischen Prüfansatz erarbeitet. Im Rahmen eines Förderprojektes wurde z.B. eine vernetzte Prüfumgebung für einen elektrischen PKW-Antriebsstrang inklusive Traktionsbatterie standortübergreifend aufgebaut.   mehr

    Fraunhofer Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 14.08.2019

    Dichtigkeitsprüfung mit RFID-Label

    Messen und Testen

    Mit dem ((rfid))-DistaFerr WetDetect von Schreiner ProTech wurde ein Label entwickelt, das eine UHF-RFID-on-Metal-Technologie mit einem Nässefühler kombiniert. Das Label wird in der Montage an den neuralgischen Stellen aufgebracht, an welchen ein Nässeeintritt stattfinden könnte. Der Nässefühler reagiert auf geringe Mengen Flüssigkeit in Echtzeit und der Zustand kann dank des RFID-Labels sofort automatisch erfasst werden.   mehr

    Schreiner ProTech Schreiner Group GmbH & Co.KG

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 14.08.2019

    Automotive-IoT-Gateway für Mobilitätsdienste

    Mobile Dienste

    Die embedded Linux Plattform owa450 von Owasys (Vertrieb: m2m) wurde dem Standard ITxPT angepasst, der die Interoperabilität zwischen IT-Systemen im öffentlichen Verkehr ermöglicht. Der ITxPT-Standard wird durch die EU gefördert.   mehr

    m2m Germany GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 13.08.2019

    3D-Displays ermöglichen Interaktion im Cockpit

    Fahrerassistenz

    In den Cockpits der Zukunft übernehmen digitale Displays eine Schlüsselrolle für das Zusammenspiel von Fahrer und Fahrzeug. Bosch entwickelt dafür Display-Produkte, die mithilfe passiver 3D-Technik einen real empfundenen dreidimensionalen Effekt erzeugen. Dadurch lassen sich Informationen schneller erfassen als auf herkömmlichen Bildschirmen.   mehr

    Robert Bosch GmbH

    Merken Gemerkt
  • Erschienen am 13.08.2019

    Sichere Flash-Speicher für Plattformen zum autonomen Fahren

    Bauelemente

    Die ArmorFlash-Speicher von Macronix werden in den Plattformen für autonomes Fahren NVIDIA DRIVE AGX Xavier und DRIVE AGX Pegasus verwendet. Durch die Automotive-Grade-Bausteine soll die sichere Datenspeicherung in den Plattformen für Level 2+ bis Level 5-Systeme gewährleistet werden.   mehr

    Macronix Europe N.V. Niederlassung Deutschland

    Merken Gemerkt
1 bis 50 von 2.542 Produkten

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden