nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.11.2019

USB-C-Port-Protector

Kommunikation

STMicroelectronics bringt den Port Protector TCPP01-M12, der nach Angabe des Herstellers sämtliche Schutz-Anforderungen für USB-C-Anschlüsse erfüllt. Der TCPP01-M12 ist ein Microcontroller (MCU) Companion Chip und arbeitet gemeinsam mit dem 20V/100W USB Type-C Power Delivery Controller, der in die MCUs der Reihen STM32G0 und STM32G4 von ST integriert ist.

© STMicroelectronics

© STMicroelectronics

Gerüstet ist er ferner für den Schutz reiner 5-V-Anschlüsse, die von Universal-MCUs beispielsweise der Serien STM32 und STM8 verwaltet werden. In jedem Fall werden nur der TCPP01-M12 und eine MCU benötigt.

Zur Feature-Ausstattung des Bausteins gehört die Absicherung defekter Netzadapter für den Fall, dass durch einen Fehler das falsche Stromversorgungs-Profil appliziert wird. Vorhanden ist ebenfalls ein Schutz vor Kurzschlüssen zwischen den VBUS-Pins und den CC-Leitungen (Configuration Channel) sowie für VBUS und CC ein ESD-Schutz bis 4 bzw. 8kV gemäß IEC 61000-4-2. Weiter bietet der TCPP01-M12 einen Zero-Power-Modus, wenn kein Kabel angeschlossen ist. In den IC integriert sind überdies Treiberschaltungen für einen externen N-Kanal-Lastschalter.

Durch die PPS-Unterstützung und den prinzipbedingt niedrigen Einschaltwiderstand des N-Kanal-Schalters im Vergleich zu P-Kanal-MOSFETs wird die Wärmeentwicklung insgesamt reduziert. Der TCPP01-M12 wird produziert und ist im QFN12-Gehäuse zum Preis von 0,379 US$ (ab 1.000 Stück) verfügbar.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

STMicroelectronics GmbH

Bahnhofstr. 18
DE 85609 Aschheim
Tel.: 89 46006-0
Fax: 89 460-5454

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden