nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2018

USB-Adapter für Master/Slave-LIN

Messen und Testen

Peak-System hat einen USB-Adapter mit dem Namen PLIN-USB zur Anbindung eines Computers an ein LIN-Netzwerk auf den Markt gebracht. Der Adapter unterstützt das LIN-Protokoll entsprechend der Norm ISO 17987 und erfüllt laut Peak alle LIN-Spezifikationen bis zur Version 2.2.

© Peak-System

© Peak-System

Das LIN-Interface kann im Master- oder Slave-Betriebsmodus eingesetzt werden. Es verfügt über eine galvanische Trennung bis 500 Volt. Die Spannungsversorgung des Adapters erfolgt über USB, und sein LIN-Transceiver wird extern über den 9-poligen D-Sub-Anschluss versorgt. Ein vorkonfiguriertes LIN-Anschlusskabel ist optional erhältlich.

Ausgeliefert wird der PLIN-USB mit Windows-Treibern, der Monitoranwendung PLIN-View Pro und der PLIN-Programmierschnittstelle für die Entwicklung von Anwendungen mit LIN-Anbindung. Der LIN-Adapter ist für Servicetechniker zur Diagnose von LIN-Bussen und für Entwickler von Fahrzeugnetzwerken vorgesehen, um beispielsweise Klima-, Spiegel-, Sitz- und Türsteuerung zu realisieren.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

PEAK-System Technik GmbH

Otto-Röhm-Str. 69
DE 64293 Darmstadt
Tel.: 06151 817320
Fax: 06151 817329

Internet:www.peak-system.com
E-Mail: info <AT> peak-system.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden