nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.10.2019

Ungedichtete Steckverbinder für Nutzfahrzeuge

Elektromechanik

Von TE Connectivity gibt es ein neues Portfolio an ungedichteten Steckern für die Transportindustrie. Der AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder bietet mit flammhemmenden Material und einem speziellen Hebel-Design die für Nutzfahrzeuge in rauen Umgebungen benötigte Verlässlichkeit.

© TE Connectivity

© TE Connectivity

Geeignet für Bulkheads, Anwendungen innerhalb der Kabine sowie Sicherungs- und Relaisboxen, nutzen diese ungedichteten Monoblock-Steckverbinder das AMP MCP 2.8 Kontaktsystem, haben eine reduzierte Steckkraft von unter 75 N und können für neue oder bereits existierende Designs verwendet werden. Sie passen in bereits existierende Bulkhead-Ausschnitte. Die Sekundärverriegelung hilft, die Kontaktverbindung aufrecht zu erhalten.

Einsatzbereiche sind LKWs, Busse, Baumaschinen und Landwirtschaftsmaschinen. Sowohl das flammhemmende UL 94 V-0 Material, aus dem die Steckverbinder bestehen, als auch die erforderliche Sekundärverriegelung erhöhen den Sicherheitsfaktor des Produktes. Zusätzlich unterstützen vier verfügbare Farbkodierungen das ordnungsgemäße Zusammenstecken und erleichtern die Montage.

weitere Informationen

Unternehmensinformation
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden