nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.04.2019

Ultraschallbasierte Durchfluss- und Temperaturmessung

Messtechnik

Elmos stellt mit dem E703.15 einen Baustein für die Durchfluss-, Level-, Konzentrations- und Temperaturmessung mit einem 16-Bit-Mikroprozessor vor. Alle analogen Frontends sind ebenfalls integriert, so dass ein Wärmemengenzähler mit wenigen zusätzlichen passiven Komponenten realisiert werden kann. Die Durchflussmessung basiert auf dem Time-of-Flight-Prinzip.

© elmos

© elmos

Die Temperaturmesseinheit wertet bis zu drei Platinsensoren (PTC) mit integriertem 14-Bit-A/D-Wandler aus. Ein konfigurierbarer Präzisionsverstärker unterstützt absolute und Differenztemperatur-Messungen. Eine Softwarebibliothek in einem on-Chip-ROM kann genutzt werden, um bei reduziertem Software Aufwand Messergebnisse in Echtzeit zu erhalten.

Die Durchflussmessung hat einen geringen Stromverbrauch von 26µA bei zwei Ultraschall- und Temperaturmessungen pro Sekunde. Der Time-to-Digital-Converter (TDC) misst die Laufzeit in Aufwärts- und Abwärtsrichtung mit Pikosekunden-Genauigkeit (40 ps Auflösung). Eine integrierte Verstärkerkette kann individuell und passend zum verwendeten Sensor konfiguriert werden.

Der Baustein befindet sich in einem QFN48-Gehäuse (7 mm x 7 mm) oder ist als ungehäustes IC (Bare Die) erhältlich.

Ein Applikationsvideo stellt den E703.15 vor

Unternehmensinformation

ELMOS Semiconductor AG

Heinrich-Hertz-Str. 1
DE 44227 Dortmund
Tel.: 0231 7549-0
Fax: 0231 7549-159

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden