nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
31.03.2017

Tool zur Szenariengenerierung im virtuellen Fahrversuch

IPG Automotive hat mit dem Scenario Editor ein leistungsstarkes Tool für die Simulationslösungen der CarMaker-Produktfamilie realisiert. Damit können schnell und effizient realitätsgetreue Szenarien für den virtuellen Fahrversuch generiert werden.

Der Scenario Editor bietet eine Vielzahl an Funktionen für den rein manuellen, schnellen Aufbau von Szenarien. Ohne Zusatzkosten lassen sich gezielt komplexe Verkehrssituationen erzeugen und so generische und dennoch realistische Testszenarien erstellen. Dabei liegt der Fokus auf dem einfachen Aufbau von Straßennetzen und der bequemen Konfiguration des Szenarios mit statischen und dynamischen Objekten per Drag-and-Drop. Änderungen am Szenario können grafisch unterstützt vorgenommen werden und sind somit für den Nutzer leicht umzusetzen und nachzuvollziehen. Die manuelle Szenariengenerierung zeichnet sich insbesondere durch die hohe Flexibilität und eine niedrige Einstiegshürde aus.

Mit dem Scenario Editor der CarMaker-Produktfamilie von IPG Automotive können schnell und effizient realitätsgetreue Szenarien für den virtuellen Fahrversuch generiert werden. © IPG

Für den Import real existierender Straßen in Szenarien kann zum einen das ADAS RP Interface der CarMaker-Produktfamilie genutzt werden. Aus HERE-Karten lassen sich so Straßennetze mitsamt Schildern, Markierungen und Ampeln exportieren und im Anschluss im Scenario Editor mit Verkehrsteilnehmern und statischen Objekten wie Gebäuden oder Vegetation ergänzen. Soll die Realität für bestimmte Anwendungsfälle noch genauer abgebildet werden, bietet IPG Automotive zum anderen gemeinsam mit Partnern die Möglichkeit, detaillierte, großräumige reale Straßennetze mithilfe von verschiedenen Messtechniken zu erfassen und die Daten anschließend für die CarMaker-Produktfamilie nutzbar zu machen. In die realen Straßennetze können bei Bedarf zusätzlich zuvor gewonnene Messdaten von dynamischen Verkehrsobjekten wie Fahrzeuge oder Fußgänger integriert werden. Somit stehen neben den realen Straßennetzen auch die realen Verkehrsteilnehmer und Bewegungsmuster im Testszenario zur Verfügung.

Der Scenario Editor ist mit dem kommenden Release 6.0 der CarMaker-Produktfamilie erhältlich.

Mehr Informationen

Unternehmensinformation

IPG Automotive GmbH

Bannwaldallee 60
DE 76185 Karlsruhe
Tel.: 0721 98520-0
Fax: 0721 98520-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Renesas autonomy

Plattform für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren


Mehr


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden