nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.12.2017

Stromsensor-ICs für die Messung von Hochfrequenzströmen

Sensorik

Allegro MicroSystems Europe erweitert sein Angebot an Stromsensor-ICs um den ACS732 und ACS733, die für die Messung von Hochfrequenzströmen in DC/DC-Wandlern und anderen Schaltnetzteilen entwickelt wurden.

© Allegro

© Allegro

Die Sensoren sind die ersten von Allegro mit 1 MHz Bandbreite, die eine galvanische Trennung von 3600 Veff bieten. Sie basieren auf dem Hall-Effekt und verfügen über eine nutzerkonfigurierbare Überstrom-Fehlererkennung.

Der ACS732 und ACS733 sind universell einsetzbar, u.a. in den Bereichen Automobilelektronik, Industrie, Handel und Kommunikationstechnik. Die Sensoren kommen in Motorsteuerungen, für Lasterkennung/-management, in Schaltnetzteilen und beim Überstromschutz zum Einsatz. Sie sind ab Werk über den gesamten Betriebstemperaturbereich kalibriert.

Das vollintegrierte Wide-Body-SOIC-16-Gehäuse hat einen Widerstand von 1 mΩ. Der durch den Kupferleitungspfad fließende angelegte Strom erzeugt ein Magnetfeld, das vom IC erfasst und in eine proportionale Spannung umgewandelt wird. Der Strom wird differentiell abgetastet, um externe Gleichtaktfelder zu unterdrücken. Die stromführenden Pins (1 bis 8) sind von den Sensorleitungen (Pins 9 bis 16) galvanisch getrennt. Dies ermöglicht den Einsatz der Sensoren in der High-Side-Strommessung ohne dass High-Side-Differentialverstärker, Isolatoren oder andere Isolationstechniken benötigt werden.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Allegro MicroSystems, LLC

115 Northeast Cutoff
WORCESTER, MA 01606
Tel.: +1 508 8545359

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Basis des autonomen Fahrens

End-to-End-Datenkonnektivität und Sensorlösungen


Zum Whitepaper

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden