nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.02.2019

Strommesswiderstand mit 12 W Nennbelastbarkeit

Sensorik

Vishay präsentiert für Batteriestrommessungen vorgesehene 12-Watt-Power Metal-Strip-Widerstandsserien im 5216-Gehäuse: WSBS5216 und WSBS5216...14. Die neuen, nach AEC-Q200 qualifizierten Widerstände haben einen Widerstand von 100µOhm und bieten laut Hersteller eine höhere Genauigkeit als Hall-Effekt-Stromsensoren.

© Vishay

© Vishay

Gefertigt werden diese Widerstände in einem proprietären Prozess, der extrem niedrige Widerstandswerte ermöglicht. Dank des sehr niedrigen Widerstandswerts ist eine genauere Überwachung der Batterie-Lade- und Entladeströme die vereinfachte Entwicklung kundenspezifischer Batterie-Managementsysteme möglich.

Die Widerstände WSBS5216 und WSBS5216...14 besitzen ein Widerstandselement aus einer massiven Mangan-Kupfer-Legierung mit angeschweißten Anschlüssen und einem Temperaturkoeffizienten (TCR) von ±20ppm/°C. Diese Konstruktion erlaubt Dauerströme von bis zu 346A. Die Widerstände haben einen Betriebstemperaturbereich von –65°C bis +170°C.

zu Vishay

Unternehmensinformation

Vishay Intertechnology

63 Lincoln Highway
MALVERN, PA 19355-2120
Tel.: +1 610 644-1300
Fax: +1 610 889-0935

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Optimale Nachtsicht mit adaptiver Frontbeleuchtung

Verbesserung von Fahrkomfort, Fahrsicherheit und Nachtsicht


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden