nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.01.2019

Sprachgestützte Navigation in und außerhalb des Fahrzeugs

Ortungsdienste

HERE Technologies hat eine neue Kooperation mit Amazon bekannt gegeben. Ziel ist es, die Navigations- und Ortungsdienste von HERE mit Amazon Alexa zu verknüpfen. Die Kombination aus Alexa und den Navigationslösungen von HERE erleichtert es Automobilherstellern, Fahrern ein intuitives Voice-First-Erlebnis anzubieten - inner- und außerhalb des Fahrzeuges.

© HERE

© HERE

Alexa wird in HERE Navigation On Demand vorinstalliert. HERE Navigation On Demand ist eine Software- Komplettlösung für Automobilhersteller, die damit ein aktuelles Nutzererlebnis für ihre Fahrzeugnavigation bieten können.

Durch die Nutzung von Alexa Auto-Tools und APIs hat HERE ein auf Spracherkennung basiertes Navigationserlebnis entwickelt, das es Fahrern möglich macht, sich auf die Straße zu konzentrieren und gleichzeitig von Alexa personalisierte Informationen und Navigationsanleitungen zu bekommen.

Alexa nutzt zudem ortsberzogene Dienste von HERE, die es Nutzern ermöglichen, nach sogenannten Points of Interest zu suchen, Echtzeit-Verkehrsinformationen zu nutzen und nahtlos Routen inner- und außerhalb des Autos zu planen. Amazon nutzt Standortdienste von HERE, um die Standorterkennung von Alexa zu unterstützen und liefert ortsbezogene Daten mit Kontext, die Nutzern helfen, die Zeit für den Weg besser einschätzen zu können.

Die HERE Open Location Platform (OLP) wird von Unternehmen verwendet, um ihre Daten mit ortsbezogenem Kontext anzureichern und auf die nächste Generation von standortbasierten Diensten zuzugreifen oder auch selbst dazu beizutragen. Über die OLP verarbeitet HERE bereits Fahrzeug-Sensordaten unterschiedlicher Hersteller, um auf deren Basis Informationen zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr zu entwickeln. Hierzu zählen beispielsweise Informationen wie verringerte Bodenhaftung oder starkes Bremsen, die an das integrierte Navigationssystem des Fahrzeugs und die Fahrer-Assistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) übermittelt werden.

Für die Zukunft erkunden HERE und Amazon weitere Möglichkeiten, um Automobilherstellern und ihren Kunden zusätzliche Funktionen zur Verfügung zu stellen.

zu HERE

Unternehmensinformation

HERE

Invalidenstraße 117
DE 10115 Berlin

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden