nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.06.2020

Sensortelemetrie für Prüfstandsaufgaben

Verstärker

Manner Sensortelemetrie hat eine neue Miniatur-Verstärkertechnologie entwickelt, die ein- und mehrkanalig im Miniaturformat dynamische Bauteilbelastungsmessungen/ Drehmomenterfassungen mit einer Bandbreite von bis zu 10 kHz ermöglicht.

Die Sensorsignalverstärkerzellen können zu mehrkanaligen Systemen mit nahezu beliebigen Formfaktoren zusammen geschaltet werden. Die neue Verstärkergeneration ist wie gewohnt als flexible und starre Ausführung erhältlich. Damit können komplexe Messwerterfassungssysteme in beliebigen vorgegeben Bauräumen realisiert werden. Die flexible modulare Verstärkertechnologie hat neben der Remote Control Funktion (Auto Zero; Verstärkungseinstellung; Memory und andere online Health Funktionen) auch die Möglichkeit Nullstellen- und E-Modulkompensationen – in Echtzeit während der Messung auszuführen.

Darstellung einer E-Motor Applikation mit 8 kompensierbaren Kanälen. © Manner Sensortelemetrie

Damit kann die Messgenauigkeit erheblich gesteigert werden. Messfehler durch Materialeigenschaften und Umwelteinflüsse wie Nullpunktdrift und Temperaturabhängigkeit des E-Moduls (ca. 2,5%/100 °C) können damit auf nahezu Null reduziert werden. Der starre Zweikanalverstärker mit DMS- und Temperaturkanal on Board hat die Abmessungen von 6 x 24,8 x 3,5 mm3, wodurch selbst die Integration in kompakte Designs ohne große Anpassungen des Originalteils oder Unwuchten möglich wird.

www.sensortelemetrie.de

Unternehmensinformation

Manner Sensortelemetrie

Eschenwasen 20
DE 78549 Spaichingen
Tel.: 07424 9329-0
Fax: 07424 9329-29

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden