nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.01.2020

Sensor schützt Ladeinfrastruktur vor Fehlerströmen

eMobility

Eine Million öffentlicher Ladepunkte sollen bis 2030 entstehen. Die Zulassungszahlen elektrisch angetriebener Fahrzeuge und die Nachfrage nach Ladesäulen und Wallboxen steigen. Der allstromsensitive Differenzstromsensor ‚benvac‘ der Vacuumschmelze (VAC) sorgt dabei für die Fehlerstromüberwachung und Abschaltung der Systeme im Fall von elektrischen Gefahren.

© Vacuumschmelze

© Vacuumschmelze

Benvac detektiert Fehlerströme ab 5 mA DC und 20 mA AC entsprechend den Normen IEC 62752 und/oder UL 2231 und weist eine Auflösung von 0,2 mA auf. Der kleine und robuste Sensor ist für den Einsatz in rauer elektrischer Umgebung gegen externe Magnetfelder geschützt. Er ist in verschiedenen mechanischen Varianten mit Durchstecköffnung oder Primärleitern in diversen Konfigurationen erhältlich.

Der Sensor wird neben Wallboxen und Ladesäulen (Lademodus 3) auch in der Sicherheitsabschaltung der IC-CPD (In-cable Control and Protection-Device) im Lademodus 2 eingesetzt.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Vacuumschmelze GmbH & Co. KG (VAC)

Grüner Weg 37
DE 63450 Hanau
Tel.: 06181 38-2629
Fax: 06181 3882629

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden