nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.01.2017

Samsung-Prozessoren für Audi-Infotainment

Samsung Electronics wurde von Audi in das Progressive SemiConductor Program (PSCP) aufgenommen und wird die Exynos-Prozessoren für Audis IVI-System der nächsten Generation liefern.

Audi wählt Exynos-Prozessoren von Samsung, um sein IVI-System der nächsten Generation zu revolutionieren. © Samsung

Exynos-Prozessoren können vier verschiedene Domänen und Displays im Fahrzeug auf einmal betreiben. Die Rechen- und Grafikleistung von Exynos-Prozessoren liefert auf Displays eine grafische Benutzeroberfläche für eine verstärkte Nutzerdialog.

"Mit Exynos-Prozessoren hat Samsung seine technologische Führerschaft hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und innovativen Packaging-Lösungen bewiesen," sagt Alfons Pfaller, Head of Infotainment Development bei Audi.

www.samsung.com/exynos

Unternehmensinformation

Samsung Semiconductor Europe GmbH

Kölner Str. 12
DE 65760 Eschborn
Tel.: 06196 660
Fax: 06196 663511

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Bordnetzentwicklung

Mehr Produktivität durch weniger Schnittstellen

Warum PLM-Projekte scheitern und welche Alternativen das Domain Data Management bietet


Mehr