nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.01.2016

Rohde & Schwarz auf der EMV 2016

In den Fokus der diesjährigen EMV 2016 setzt Rohde & Schwarz einen brandneuen EMV-Messempfänger. Das Gerät mit höchstem Dynamikbereich und größter Pegelgenauigkeit am Markt wird auf der Fachmesse erstmals öffentlich präsentiert. Rohde & Schwarz hat den EMV-Messempfänger insbesondere für anspruchsvolle Zertifizierungs- und Entwicklungsmessungen im A&D-Bereich und in der Automobilbranche entwickelt.

Auf der EMV 2016 in Düsseldorf demonstriert Rohde & Schwarz seine Kompetenz in Sachen elektromagnetische Verträglichkeitsmessungen. © Rohde & Schwarz

Außerdem zu sehen: Die bewährte EMV-Messempfänger-Reihe R&S ESR, erhältlich in den Frequenzbereichen von 9 kHz bis 3,6 GHz, 7 GHz oder 26,5 GHz, eignet sich für sekundenschnelle Emissionsmessungen für normenkonforme EMV-Zertifizierungen. Die standardisierte Testsystemplattform R&S CEMS100 ist eine flexible und zuverlässige Off-the-Shelf-Lösung für gestrahlte Störfestigkeitstests nach IEC / EN 61000-4-3. Mit R&S AdVISE (Automated Video Inspection System for EMC) bietet Rohde & Schwarz ein videobasiertes System zur Überwachung der Prüflingsreaktionen in einer automatisierten EMV-Testumgebung. R&S AdVISE lässt sich komplementär zu einem R&S EMC32 EMV-Softwarebasierten EMS-System oder als Standalone-Lösung betreiben. Mit dem R&S BBL200 und R&S BBA150 zeigt Rohde & Schwarz Modelle seiner Breitbandverstärkerfamilie. Die Geräte decken Leistungen von 15 W bis zu 10 kW im Frequenzbereich von 9 kHz bis 6 GHz ab.

Darüber hinaus ist mit dem R&S Spectrum Rider ein neuer Handheld-Spektrumanalysator im Gepäck, der durch sein geringes Gewicht und eine lange Batterielaufzeit besticht. Für Messungen im Feld und im Labor bietet er eine solide HF-Performance und eine gute Messgenauigkeit bei einfacher Bedienung. Je nach Anforderung lässt sich sein Frequenzbereich von 5 kHz bis 2 GHz per Key-Code auf bis zu 4 GHz erweitern. Ergänzt wird das Portfolio an Handheld-Messgeräten auf der EMV2016 zudem um den R&S Scope Rider RTH. Er ist das erste tragbare Oszilloskop für den mobilen Einsatz mit der Leistungsfähigkeit eines Laborgeräts.

Rohde & Schwarz präsentiert sein Portfolio auf der EMV 2016 im Congress Center Düsseldorf CCD an Stand 202.

Weiterführende Information
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden