nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.01.2014

Präzise Ventilansteuerung mit höherem Wirkungsgrad

Freescale Semiconductor hat den programmierbaren Solenoid-Controller MC33816 angekündigt, der den Schadstoffausstoß und den Kraftstoffverbrauch von Benzin- und Dieselmotoren mit Direkteinspritzung reduziert.

Die flexible Architektur lässt sich auch für die Ansteuerung von Doppelkupplungsgetrieben einsetzen. Mit vier integrierten μCores, die unabhängig vom System-Mikrocontroller vier Aufgaben gleichzeitig ausführen können erreicht man im Vergleich mit herkömmlichen Architekturen bis zu 16-mal kürzere Reaktionszeiten.

Aufgrund einer noch präziseren Kraftstoffzufuhr wird der Wirkungsgrad des Motors weiter gesteigert, und der Anteil unnötig verbrannter Kraftstoffe wird weiter reduziert. Ferner verfügt der Baustein über ein integriertes Verschlüsselungsmodul und Schutzfunktionen für den Microcode, um Reverse-Engineering zu verhindern.

Das dazugehörige Evaluationsboard KIT33816AEEVM ermöglicht die Nutzung aller Funktionen des Controllers und ist ab sofort unter www.freescale.com/KITMC33816 erhältlich. Für eine Demonstration der integrierten Funktionen des Controllers kann entsprechende Software mit einem SPI Generator (SPIGen) unter www.freescale.com/analogtools heruntergeladen werden. (oe)

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Freescale Halbleiter Deutschland GmbH

Schatzbogen 7
DE 81829 München
Tel.: 089 92103-504
Fax: 089 92103-101

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden