nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.07.2018

PCIe-Übertragung über 15 Meter

Telematik

Valens bringt eine Evaluierungsplattform, die die Übertragung von PCIe-Daten über eine HDBaseT Automotive-Verbindung über große Entfernungen hinweg demonstriert. Die Fähigkeit von HDBaseT Automotive, PCIe-Signale zu nutzen, soll komplexe Fahrzeugarchitekturen, wie das Teilen von Steuergeräten, Kommunikationsgeräten, SSDs vereinfachen.

© Valens

© Valens

HDBaseT Automotive ermöglicht symmetrisches Tunneln von Daten mit nativen Netzwerkfunktionen über ein einziges, ungeschirmtes UTP-Kabel (Unshielded Twisted Pair) für bis zu 15 Meter. Eine Schlüsselanwendung für das PCIe-Modul sind Smart Antennen und Telematik, da HDBaseT Automotive die zahlreichen Antennen auf dem Dach eines Autos an eine vor Umwelt-Einflüssen sicher verbaute ECU anschließen kann, und dies mit ungeschirmten Twisted-Pair-Kabeln. Das PCIe-Modul kann auch andere Schnittstellen über dasselbe Kabel (wie I2S, UART, Seitenbandsignale usw.) als Teil der Telematikeinheit zusammenführen.

Das PCIe-Modul kann auch mit älteren PCIe-Geräten, Switches oder Bridges verbunden werden. Es soll ab dem dritten Quartal 2018 verfügbar sein.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Valens Headquarters

8 Hanagar St.; POB 7152
HOD HASHARON 4501309

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden