nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.07.2015

Neue Modem-Option und CE-Zertifizierung für ITAS-Antennen

Hirschmann Solutions hat seine ITAS-Produktfamilie (Iridium Transceiver Antenna System) für die weltweite Satelliten-Kommunikation um die neue Modem-Option Iridium 9602 (N) für schwere Nutzfahrzeuge und den Nachrüstmarkt erweitert. Darüber hinaus ist die gesamte Produktfamilie ab sofort CE-zertifiziert und für 31 europäische Länder verfügbar.

Der neue Iridium-Transceiver ersetzt das aktuelle Modell 9602 und basiert auf einer weiterentwickelten und integrierten Funkfrequenz- und Digital-Architektur sowie der zweiten Generation der Satellitenkonstellation Iridium NEXT.

Die intelligente Plug-and-Play-Iridium-Antenne der ITAS-Serie besteht aus einer leistungsstarken Antenne, dem Transceiver Iridium 9602 (N), einer Leistungsregulierung und einer seriellen Kommunikationsschnittstelle, die die bestmögliche Integration globaler SBD-Kommunikation erlaubt. Die Transceiver-Antenne bietet zuverlässige Datenübertragung in den Bereichen Asset Management, bei sicherheitsrelevanten Anwendungen sowie beim Tracking und der Telemetrie von Großmaschinen und Fahrzeugen in abgelegenen Gebieten, die außerhalb der Mobilfunkinfrastruktur überwacht werden sollen.

Weiterführende Information
  • Erschienen am 17.02.2016

    Transceiver, Tuner und Antenne in einer Einheit

    Mit der Smart Antenna präsentiert Hirschmann Car Communication eine Technologie, die Transceiver, Tuner und Antenne in einer Einheit...   mehr

    Hirschmann Automation and Control GmbH
    Hirschmann Car Communication GmbH

  • Erschienen am 11.09.2015

    Neue transparente Folienantenne

    Hirschmann Car Communication hat eine transparente Folienantenne für leistungsstarken Empfang im Fahrzeug entwickelt. Die neue Antenne ist...   mehr

    Hirschmann Automation and Control GmbH
    Hirschmann Car Communication GmbH

  • Erschienen am 20.07.2015

    ESD-Schutzbausteine für den CAN-Bus

    Zwei neue Bauelemente von STMicroelectronics bieten CAN-Busleitungen einen herausragenden Schutz vor elektrostatischen Entladungen und...   mehr

    STMicroelectronics GmbH

Unternehmensinformation

Hirschmann Automation and Control GmbH

Hertzstr. 32-34
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 709-0
Fax: 07243 709-3222

Hirschmann Car Communication GmbH

Stuttgarter Straße 45-51
DE 72654 Neckartenzlingen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden