nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.02.2018

Messtechnik für TSN in der Fahrzeugindustrie

Entwicklung

TSN Systems und UMAN stellen Release 1.0 von TSN Tools und TSN Box vor. Das Tool unterstützt bei der Entwicklung und Validierung von Steuergeräten. Es werden unter anderem die Automotive Physical Layer 100 Base-T1 und 1000 Base-T1 unterstützt.

Die TSN Box © TSN Systems

Die TSN Box © TSN Systems

Moderne EE-Architekturen zeichnen sich durch Einsatz von Ethernet und Protokollen aus der Familie der Time Sensitive Networks (TSN) aus. In Verbindung mit den dynamischen Prinzipien der Service Oriented Architecture ergeben sich neue Szenarien in der Entwicklung und Validierung von Steuergeräten. TSN und der Engineering Spezialist EDAG - beide Tochterunternehmen der ATOn Gruppe - arbeiten seit Jahren an gemeinsamen Lösungen im Bereich des Automotive Ethernet.

TSN Systems bringt nach über 16 monatiger Entwicklungszeit ein Tool auf den Markt, mit dem die Herausforderungen bei der der Entwicklung und Validierung von Steuergeräten beherrscht werden können: TSN Tools und TSN Box in Release 1.0.

Genau und skalierbar

Die FPGA-basierte TSN Box kann als nanosekunden-genaues TAP Device sowie als AVB/TSN Talker/Listener eingesetzt werden, um auch komplexe Rest-Net-Simulationen zu realisieren. Es werden unter anderem die Automotive Physical Layer 100 Base-T1 und 1000 Base-T1 unterstützt. Für größere Set-Ups lassen sich beliebig viele TSN Boxen über einen PTP tauglichen Switch präzise synchronisieren.

Die TSN Tools sind als plattformunabhängige PC Software realisiert und bieten dem Entwickler dadurch die Möglichkeit nativ unter Linux zu arbeiten. Kern der TSN Tools ist eine Time-Line, mit der die zeitlichen Korrelationen der Pakete zueinander sehr intuitiv und effizient visualisiert sind.

Das System wird live auf dem Automotive Ethernet Kongress am 30/31. Februar im Hilton in München vorgeführt.

zu TSN Systems

Unternehmensinformation

TSN Systems

Schloßstr. 2
DE 36037 Fulda

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden