nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.02.2020

Messdatenmanagement und -simulation mit MATLAB

Messen und Testen

Mit IPEcloud MDM hat IPETRONIK ein MATLAB-basiertes Messdaten-Managementsystems (MDM) entwickelt. Es bietet ein spezielles Framework für das Automotive & Engineering Messdaten-Management und ist darauf ausgelegt, Messdaten großer Flotten oder Prüfstände einer systematischen Ordnerstruktur, Datenverarbeitung und -auswertung zu unterziehen.

Webportal zur Flottenerprobung mit der 'IPEmotion Mobile Edition'  © IPETRONIK GmbH & Co. KG

Webportal zur Flottenerprobung mit der 'IPEmotion Mobile Edition' © IPETRONIK GmbH & Co. KG

Die Datenverarbeitung mit der Lösung erfolgt in erster Linie mit MATLAB-Skripten. Dabei können Entwickler ihre bestehenden MATLAB-Funktionen in die Plattform einbetten – das schafft Synergien bei der Erstellung der Auswerte-Routinen. Das cloudbasierte und skalierbare Daten-Managementsystem ist hardwareunabhängig, besitzt eine Bibliothek an Datentreibern und verarbeitet Messdaten von verschiedenen Mess- und Datenlogger-Systemen.

Standardmäßig werden die importierten Daten in das TDMS-Format konvertiert; die Rohdaten bleiben zusätzlich erhalten. Jene Rohdaten werden via projektspezifischer Konfiguration dem Datenprocessing zugeführt – so hat der Anwender über die MATLAB-Skripte eine Vielzahl an Möglichkeiten, seine Processing-Routinen individuell anzupassen und voll zu automatisieren. Ebenfalls werden im Rahmen der Prozessierung Berechnungen durchgeführt und sämtliche Ereignisse, die von besonderem Interesse sind, über Tags markiert. Gespeichert werden die Tags und Metadaten in einer SQL-Datenbank, sodass sie im Nachhinein zur schnellen Datensuche genutzt werden können.

Darüber hinaus stehen dem Anwender Suchfunktionen zur Verfügung, wie zum Beispiel Suchen von Rohdaten, prozessierten Daten, Ereignissen und Reports im Arbeitsbereich. Die abgefilterten Daten lassen sich jederzeit aus der MDM-Plattform exportieren, um individuelle oder lokale Analysen und Simulationen durchführen zu können.

PEcloud MDM – Prozess der Datenverarbeitung © IPETRONIK GmbH & Co. KG

PEcloud MDM – Prozess der Datenverarbeitung © IPETRONIK GmbH & Co. KG

Möglichkeiten der Messdaten-Verwendung

IPEcloud MDM bietet eine Vielzahl an Features, mit denen Messdaten weiterverarbeitet werden können. Neben den Basisfunktionen (Markierung von Events von besonderem Interesse und der Möglichkeit einer strukturierten Dateiablage) verfügt das Daten-Managementsystem über weitere Funktionen wie Erkennung von Profilen, Erstellung standardisierter Auswertungen, Erzeugung von Simulationen zur Aktualisierung von Vorentwicklungsmodellen; Systemüberwachung für effizientere Auswertungen; proaktive Instandhaltung sowie Automatisierung im Reporting.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

IPETRONIK GmbH & Co. KG

Im Rollfeld 28
DE 76532 Baden-Baden
Tel.: 07221 9922-0
Fax: 07221 9922-100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden