nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.07.2018

Mentors Verifikations-Tools erhalten ISO-26262-Zertifizierung

Chip-Design

Mentor gibt bekannt, dass das Prüfunternehmen SGS-TÜV Saar die ISO-26262-Konformität der Tool-Qualifizierungsberichte für die physikalischen Verifikations-Tools der Calibre-Reihe des Unternehmens zertifiziert hat. Die Berichte sind nun für den Einsatz in allen sicherheitskritischen ISO-26262-Designs und Verifikationsabläufe bis einschließlich ASIL D qualifiziert, unabhängig vom Designhaus oder Produktionsstandort. Diese Suite enthält alle Calibre-Tools für die physikalische Verifikation, DFM und Schaltungsverifikation.

© Mentor

© Mentor

Eines der in dieser Zertifizierung enthalten Produkte ist Mentors Calibre PERC. Die Software zur Verifikation der Zuverlässigkeit gewährleistet in Automobilumgebungen die ordnungsgemäße Herstellung wichtiger Schaltungsfunktionen von ICs. Calibre PERC ist auch die EDA-Plattform für das deutsche RESCAR 2.0 Programm mit Schwerpunkt auf der Erhöhung der Zuverlässigkeit der Fahrzeugelektronik.

Mit den jüngsten Zertifizierungen tritt Calibre dem Mentor Safe Programm für funktionale Sicherheit bei. Es soll Automobil- und Industriekunden helfen, den immer komplexer werdenden Prozess zur Zertifizierung der funktionalen Sicherheit zu meistern. Produkte, die als Teil des Mentor Safe Programms gekennzeichnet sind, werden mit einer umfassenden Dokumentation ausgeliefert. Diese enthält Informationen, die für die korrekte Bewertung von Anwendungsfällen und Vertrauensniveaus erforderlich sind und können die Qualifizierungszyklen für Automobilhersteller und ihre Halbleiterzulieferer beschleunigen. Die Dokumentation bietet alle Informationen, die für den Einsatz der Software-Tools gemäß den Anforderungen des ISO-26262-Standards notwendig sind.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Mentor Graphics (Deutschland) GmbH

Arnulfstr. 201
DE 80634 München
Tel.: 089 57096-0
Fax: 089 57096-400

Internet:http://www.mentor.com/automotive



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden