nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.08.2019

Lötfreier Detektorschalter für Kfz-Anwendungen

Bauelemente

Alps Alpine erweitert seine SPVQ8-Serie um einen kompakten Detektorschalter zur Erfassung beweglicher Mechanismen in Automobilen wie das Öffnen und Schließen von Seitentüren, Motorhauben, Kofferraumdeckeln und Gurtschlössern. In jedem Kfz gibt es etwa zehn solcher Produkte.

© Alps Alpine

© Alps Alpine

Der Detektorschalter verfügt über optimierte Anschlüsse, die als kurze abgewinkelte Gabelklemmen ausgeführt sind. Die Gesamtdicke des Produkts konnte so um 25 Prozent reduziert werden, was dünnere und leichtere Anwendungen ermöglicht. Das lötfreie Design gestattet die schnelle Bestückung von Platinen. Die Verwendung eines doppelseitigen Schleifkontakts sorgt auch bei Vibrationen und mechanischen Belastungen für einen stabilen Kontakt.

Der gemäß Schutzklasse IP 67 staub- und wasserdichte Detektorschalter hat Abmessungen von 8,3 mm x 5,3 mm x 7,0 mm (B x T x H). Er ist für Ströme von minimal 50 µA bei 5 VDC bzw. maximal 0,1 A bei 12 VDC ausgelegt. Die erforderlichen Betätigungskräfte liegen bei 1 ±0,5 N. Der Schaltweg ist mit 2,2 mm Länge spezifiziert. Die Lebensdauer beträgt 300.000 Schaltzyklen. Der Arbeitstemperaturbereich reicht von -40°C bis +85°C.

Die Gesamtdicke des Produkts konnte um 25 Prozent reduziert werden. © Alps Alpine

Die Gesamtdicke des Produkts konnte um 25 Prozent reduziert werden. © Alps Alpine

Neben dem Haupteinsatzgebiet – dem Erkennen offener/geschlossener Türen – gibt es weitere Anwendungen. Dazu gehören die Detektionsfunktion, ob ein Ladegerät an einem Elektrofahrzeug angeschlossen ist oder die Ein/Aus-Erkennung intelligenter Rückspiegel. Die Serienproduktion des Detektorschalters aus der SPVQ8-Serie beginnt im September 2019.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Alps Electric Europa GmbH

Hansaallee 203
DE 40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 5977-0
Fax: 0211 5977146

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden