nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.03.2016

LED-Treiber mit integrierter PWM-Helligkeitsregelung

Allegro MicroSystems Europe stellt zwei neue Schaltregler-ICs vor, die einen Konstantstromausgang für High-Power LEDs in Automotive-Anwendungen bieten. Sie ermöglichen eine LED-Helligkeitsreglung ohne Mikrocontroller oder timerbasierte PWM-Helligkeitsregelung.

Allegro Microsystems Europe stellt den ersten integrierten Automotive Buck-LED-Treiber mit intern generierter PWM-Helligkeitsregelung vor. (Bild: Allegro Microsystems Europe)

Die Bausteine A6214 und A6216 enthalten je einen High-Side n-Kanal-DMOS-Schalter für die DC/DC-Abwärtswandlung. Über eine zyklusweise geregelte Einschaltdauer steht am Ausgang ein genauer gemittelter Stromwert zur Verfügung. Die Treiber sind Automotive-tauglich und bieten eine Vielzahl von Schutzfunktionen. Der einstellbare Ausgangsstrom sorgt für ein flexibles Systemdesign, die automatische Anpassung der Ausgangsspannung je nach Anzahl der LEDs in einem Strang garantiert optimale Systemeffizienz.

Ein integrierter 5-V-/10-mA-Spannungsregler spart Kosten, falls eine Ansteuerung lokaler Schaltkreise erforderlich ist.Die LED-Helligkeitsregelung erfolgt über einen direkten PWM-Logikeingang am Enable-Anschluss. Ein analoger Dimmer-Eingang kann zur Einstellung des LED-Stroms oder für eine Thermal-Foldback-Funktion zusammen mit einem externen NTC-Thermistor genutzt werden.

Der A6216 kann seine PWM-Dimmfrequenz und seinen Tastgrad eigenständig zu erzeugen, was eine LED-Helligkeitsregelung ohne Mikrocontroller oder Timer ermöglicht. Der A6214 wird im 10-poligen SOIC-Gehäuse ausgeliefert; der A6214 im 16-poligen TSSOP. Beide Bausteine bieten ein Exposed Pad für verbesserte Wärmeleitung. (oe)

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Allegro MicroSystems, LLC

115 Northeast Cutoff
WORCESTER, MA 01606
Tel.: +1 508 8545359

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden