nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.06.2020

Kompakte Infrarot-LED für Gestensteuerung

Gestensteuerung

Osram erweitert mit der Oslon Piccolo sein Photonik-Portfolio für Auto-Interior-Anwendungen. Durch Gestenerkennung entstehen völlig neue Nutzungsmöglichkeiten von Displays. Wird man zu einem Zielort navigiert, zeigt das Fahrzeug beispielsweise eine Karte mit der entsprechenden Route an.

Osram bietet mit der Oslon Piccolo nun eine extrem kompakte Infrarot-LED),die sich in komplexe Designs integrieren lässt. (© Osram Opto Semiconductors)

Mit Hilfe der Gestenerkennung registriert das System, wenn der Fahrer seine Hand auf das Display zu bewegt – also in Kürze eine Interaktion stattfinden wird – und blendet die entsprechenden Menüpunkte für den Nutzer ein. Gerade beim Zusammenspiel mit der Nutzung der Displays im Innenraum zahlen sich die Vorteile der Oslon Piccolo besonders aus,„ erklärt Walter Rothmund, Marketing Manager im Bereich Sensing bei Osram Opto Semiconductors. Aufgrund der extrem kompakten Abmessungen von nur 1,6 mm x 1,6 mm und eine Gehäusehöhe von lediglich 0,81 mm kann die IRED besonders einfach und ohne großen Platzbedarf verbaut werden. Mit einer DC-Leistung von 1,15 W bei 1 A und sehr schnellen Schaltzeiten von 10 ns eignet sich das Bauteil sowohl als Konstant-Lichtquelle für eine kamerabasierte Anwendung als auch für 3D-Bilderfassung mit moduliertem oder schnell gepulstem Licht. Das Automotive-qualifizierte Bauteil ist in zwei verschiedenen Wellenlängen verfügbar: 850 nm (SFH 4170S A01) und 940 nm (SFH 4180S A01).

www.osram-os.com

Unternehmensinformation

OSRAM Opto Semiconductors GmbH

Leibnizstraße 4
DE 93055 Regensburg
Tel.: 0941 8505-0
Fax: 0941 850-3305

Internet:www.osram.com/os/
E-Mail: support <AT> osram-os.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden