nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.04.2020

Induktivitäten mit integrierter E-Feld-Abschirmung

Bauelemente

Vishay Intertechnology erweitert seine Produktlinie IHLE, eine Serie flacher Hochstrominduktivitäten mit integrierter E-Feld-Abschirmung zur Störstrahlungsreduktion, um die für kommerzielle und Automobilanwendungen vorgesehenen Modelle der Größe 5050. Indem die Induktivitäten IHLE-5050FH-51 und IHLE-5050FH-5A eine externe Abschirmung (Faraday-Käfig) auf der Leiterplatte entbehrlich machen, sparen sie Leiterplattenfläche.

Die Induktivitäten besitzen ein 100% bleifreies, geschirmtes Gehäuse aus Kompositmaterial, welches das akustische Störgeräusch reduziert. Sie vertragen hohe Spitzenströme, ohne in die Sättigung zu geraten. Sie sind RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green. © Vishay

Die Induktivitäten besitzen ein 100% bleifreies, geschirmtes Gehäuse aus Kompositmaterial, welches das akustische Störgeräusch reduziert. Sie vertragen hohe Spitzenströme, ohne in die Sättigung zu geraten. Sie sind RoHS-konform, halogenfrei und Vishay Green. © Vishay

Die integrierte E- und B-Feld-Abschirmung aus verzinntem Kupfer, die mit Masse zu verbinden ist, verringert die elektrische Feldstärke in 1 cm Abstand (über der Mitte des Bauteils) um bis zu -20 dB. Ausgelegt sind die Induktivitäten für Betriebstemperaturen bis +155°C. die Coplanarität der vier Anschlüsse wird mit ≤100 Mikrometer spezifiziert. Die Bauteile wurden für Energiespeicheranwendungen in DC/DC-Wandlern mit Schaltfrequenzen bis 2 MHz optimiert und ermöglichen die Unterdrückung von Hochstrom-Störsignalen mit Frequenzen bis zur Eigenresonanzfrequenz der Induktivität.

Die AEC-Q200-qualifizierten Induktivitäten der Serie IHLE-5050FH-5A eignen sich für den Einsatz in Motor- und Getriebesteuerungen, Diesel-Einspritzpumpensteuerungen, Motorentstörungsschaltungen, Scheibenwischersystemen, elektrisch verstellbaren Rückspiegeln und Sitzen, Entertainment/Navigationssystemen, Heiz- und Lüftungsventilatoren sowie LED- und HID-Beleuchtungssystemen.

© Vishay

© Vishay

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Vishay Elektronik GmbH

Geheimrat-Rosenthal-Str. 100
DE 95100 Selb
Tel.: 09287 71-0
Fax: 09287 70435

Internet:www.vishay.com
E-Mail: business-europe <AT> vishay.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden