nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.11.2017

GPS-Ortungsmodul mit OBDII-Anschluss

Das Berliner Softwareunternehmen PLT - Planung für Logistik & Transport GmbH erweitert seine Produktpalette um ein Modul zur GPS-Fahrzeugortung. Der GPS-Tracker wird in die OBDII-Buchse eingesteckt.

© PLT

© PLT

Das Ortungsmodul PLT Compact OBD ist ein kleiner GPS-Tracker zur Ortung von PKW und leichten Nutzfahrzeugen mit 12-V-Bordspannung. Es eignet sich laut Anbieter für Anwendungsfälle, in denen ein fester und dauerhafter Einbau im Fahrzeug nicht möglich ist - zum Beispiel beim Einsatz kurzfristig angemieteter Fahrzeuge. Das GPS-Ortungsmodul baut eine mobile Internetverbindung über GPRS auf und übermittelt Positionsdaten, Geschwindigkeit, Zündungsstatus und weitere Statusinformationen. Sämtliche Fahrzeuge, die über die 16-polige OBD-2-Diagnosebuchse verfügen, lassen sich mit dem GPS-Sender orten.

Das Modul wird in die OBD II Buchse eingesteckt. Zwei sichtbare LEDs signalisieren nach wenigen Sekunden, dass es einsatzbereit ist. Sollte die Buchse nicht einfach zu erreichen sein oder wenn das eingesteckte Gerät zu weit abstehen und stören würde, kann ein Verlängerungskabel verwendet werden. Dieses bietet PLT als optionales Zubehör an.

Sobald das PLT Compact OBD Modul im Fahrzeug eingesteckt ist, kann seine Position im TrackPilot-Portal verfolgt werden. Das Modul ist mit einem Empfänger ausgestattet, der nicht nur GPS-kompatibel ist, sondern auch die Signale des GLONASS Navigationssatellitensystems (GNSS) empfängt. PLT Compact OBD ist auch GALILEO-kompatibel.

zu PLT

Unternehmensinformation

PLT - Planung für Logistik & Transport GmbH

Gubener Str. 47
DE 10243 Berlin

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden