nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.01.2016

FPGAs von Microsemi erhalten Qualifikation AEC-Q100 Grade 1

Microsemi hat für seine Automotive-FPGAs die Qualifikation AEC-Q100 Grade 1 erhalten. Zusätzlich zur Beschreibung der Kriterien für Elektronikkomponenten zur Sicherstellung der an Endsysteme für den Automobilbereich geforderten Zuverlässigkeit bestätigt die Industriespezifikation Grade 1, dass Microsemis IGLOO2 FPGAs die Betriebstemperatur bis zu 125°C Umgebungstemperatur und 135°C Sperrschichttemperatur verkraften.

Microsemis IGLOO2 FPGAs bieten SEU-Immunität (Single Event Upset) gegenüber durch natürliche Neutronenstrahlen verursachten Firm Errors und helfen Kunden, die für die Automotive-Branche unbedingt erforderliche Fehlerrate von Null (Zero Defect) zu erreichen. Außerdem können Kunden beim Einsatz von IGLOO2 FPGAs von den mehrfach ausgezeichneten Security-Eigenschaften dieser Bausteine und einer sicheren Lieferkette profitieren. Diese Merkmale adressieren die wichtigsten Herausforderungen bei der Entwicklung von Automobil-Applikationen.

Geeignet sind die neu qualifizierten IGLOO2 FPGAs für eine Vielzahl von Anwendungen aus dem Automobilbereich, darunter Fahrerassistenzsysteme (ADAS), V2V- bzw. V2X-Kommunikation und Motorsteuerungen (ECUs) für Elektro/Hybrid-Antriebe. Die IGLOO2 FPGAs nach AEC-Q100 Grade 1 stehen ab März in Stückzahlen aus der Massenproduktion zur Verfügung.

Weiterführende Information
  • Erschienen am 07.08.2015

    Induktiver Sensor-IC

    Microsemi stellt das erste Mitglied seiner neuen Familie mit Sensor-Interface-ICs auf Basis induktiver Sensortechnologie vor. Der LX3301A...   mehr

  • Erschienen am 16.06.2015

    AEC-Q100-Grade-2-zertifizierte SoC FPGAs und FPGAs

    Microsemi gibt die Verfügbarkeit neuer FPGAs und SoC FPGAs (System-on-Chip) für die Automobilindustrie bekannt. Für die Flash-basierten...   mehr

  • Erschienen am 28.02.2014

    Secure-Boot-Referenzdesign

    Microsemi stellte sein neues FPGA-basiertes Secure-Boot-Referenzdesign für Embedded-Mikroprozessoren vor. Das neue Referenzdesign nutzt die...   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden