nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.05.2019

FCA-Konnektivitätsplattform nutzt HARMAN- und Google-Technologien

Connectivity

Fiat Chrysler Automobiles nutzt zukünftig Technologien von HARMAN (Samsung) und Google für ein digitales Ökosystem an Bord. Online verarbeitet die Konnektivitätsplattform Uconnect Daten aus dem Fahrzeug und zusätzlichen Quellen mit Hilfe der Cloud-basierten Plattform HARMAN Ignite.

Die Kernelemente des Systems werden abschnittsweise im zweiten Halbjahr 2019 gestartet. Ab 2022 wird es in allen Neufahrzeugen von FCA zur Verfügung stehen. © FCA

Die Kernelemente des Systems werden abschnittsweise im zweiten Halbjahr 2019 gestartet. Ab 2022 wird es in allen Neufahrzeugen von FCA zur Verfügung stehen. © FCA

Das System unterstützt Fahrzeugeigentümer auf Knopfdruck dabei, Inspektionstermine zu beachten und Tankstellen beziehungsweise Ladestationen zu lokalisieren. Es verarbeitet darüber hinaus Verkehrsmeldungen und Restaurant-Tipps, bietet außerdem Kundendienstleistungen. HARMAN Ignite ermöglicht es, die Software des Fahrzeugs mobil mit Updates zu versorgen – im sogenannten Over-the-Air-Verfahren (OTA) –, um das Fahrzeug und die Applikationen des bordeigenen Systems stets auf dem aktuellen Stand zu halten.

Die globale Plattform stellt Konnektivität in den Mobilfunkstandards G4 und G5 sicher, ist weltweit zugelassen und ist mit den Diensten aller Providern kompatibel. Online ist so die Kommunikation mit der intelligenten Infrastruktur in den Städten der Zukunft möglich, außerdem mit entsprechend ausgerüsteten Haushaltsgeräten über die Plattform „Smart Things“ von Samsung. Außer den Fahrzeugeigentümern können auch Händler, Flottenmanager und Dienstleister die Möglichkeiten der Cloud-basierten Konnektivität nutzen.

Android als Basis

An Bord arbeitet die Plattform auf Basis der Software Android. Android sichert ein starkes, erprobtes und auf Applikationen aufbauendes System, das dank OTA-Updates stets aktuell ist sowie Verbindungen zu mobilen Endgeräten herstellt. Das System bietet Nutzern innovativen Service und aktualisiert sich online über ein eingebautes Modem, um beispielsweise auch neue Angebote zu Autonomen Fahren, Elektrifizierung und Konnektivität zu nutzen.

Das digitale Ökosystem garantiert das technologische Umfeld für elektrifizierte Fahrzeuge von FCA, um Applikationen wie beispielsweise Fernüberwachung der Batterie oder intelligente Navigation zu nutzen sowie die Einspeisung von Strom vom Fahrzeug ins Netz (Vehicle-to-Grid) zu steuern. Die Plattform unterstützt außerdem die Mobilitätsangebote von FCA, darunter Optionen zur kilometergenauen Abrechnung, nutzungsabhängige Versicherungstarife, kurz-, mittel- und langfristige Fahrzeugmieten sowie Carsharing-Programme unter Privatpersonen (Peer-to-Peer) wie das jüngst von Leasys in Europa gestartete System U-Go.

zu Fiat Chrysler Automobiles

Unternehmensinformation

FCA Germany AG Fiat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hanauer Landstraße 176
DE 60314 Frankfurt am Main

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden