nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.05.2019

EMI-Empfänger mit Time-Domain- und Echtzeit-Scan-Funktionen

Messen und Testen

Der EMI-Empfänger (Elektromagnetische Interferenz) N9048B PXE von Keysight wurde um die Funktionen Time Domain Scan (TDS) und Real Time Scan (RTS) erweitert. Der Empfänger erfüllt die Standards CISPR 16-1-1-1 und MIL-STD-461 und ermöglicht Echtzeitmessungen und -diagnosen zur Zertifizierung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV).

© Keysight

© Keysight

EMV-Prüfungen erfordern detaillierte und sorgfältige Verfahren, um sicherzustellen, dass alle Emissionen präzise erfasst werden. Lange Testzeiten beeinflussen die Verfügbarkeit der Prüfeinrichtungen und reduzieren die Anzahl der Geräte, die zertifiziert werden können. Außerdem können mit dem herkömmlichen Scan-Modus intermittierende Störsignale übersehen werden, da bei jeder Frequenz eine lange Verweilzeit erforderlich ist.

Die TDS- und RTS-Funktionen des EMI-Empfängers N9048B PXE von Keysight ermöglichen es unabhängigen Prüflabors sowie unternehmenseigenen Selbstzertifizierungslabors, die Gesamttestzeit zu verkürzen und eine lückenlose Signalerfassung und -analyse durchzuführen. Damit kann bestätigt werden, dass ein Produkt die gesetzlichen Compliance-Standards erfüllt.

Der EMI-Empfänger N9048B PXE mit drei Frequenzbereichen bis zu 26,5 GHz bietet:

  • Eine Empfindlichkeit, die es ermöglicht, kleine Signale nahe dem Rauschpegel zu erfassen, wie sie bei Messungen von abgestrahlten Emissionen häufig sind.
  • Die vollständige Einhaltung der CISPR 16-1-1-1:2015 und MIL-STD-461G (2015) Standards, um sicherzustellen, dass Geräte den weltweiten und regionalen Standards entsprechen.
  • Die TDS- und beschleunigte TDS-Funktionen erfüllen die Anforderungen an die Verweildauer der Messungen und reduzieren gleichzeitig die Scan- und Testzeit des Empfängers von mehreren Stunden auf Sekunden.
  • Es besteht volle Signalsichtbarkeit, wobei das RTS eine lückenlose Signalerfassung und -analyse mit bis zu 350 MHz Bandbreite ermöglicht und gleichzeitig Frequenzbereich, Zeitbereich und Spektrogramm mit drei EMV-Detektoren anzeigt.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Herrenberger Str. 130
DE 71034 Böblingen
Tel.: 07031 464-6333
Fax: 07031 464-6336

Internet:www.keysight.com
E-Mail: contactcenter_germany <AT> keysight.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden