nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.12.2019

EC-LIB-Bibliothek unterstützt Infineons Aurix-Controller

Entwicklung

Ab Version 2.6.0 unterstützt EC-LIB, eine Bibliothek mathematisch-elektrotechnischer Funktionen für Mikrocontroller, auch Softwareentwicklung für die TriCore- und Aurix-Familie von Infineon. Diese Controller finden auch Einsatz im Automotive-Segment.

© Eclipseina

© Eclipseina

Eclipseina hat C-Softwarebausteine mit für diese Mikrocontrollerfamilie optimierten Funktionen kombiniert. Das Ergebnis ist eine einfach Bibliothek für Festkomma-Arithmetik, die sicherheitsgerichtete Anwendungen gemäß ISO 26262 bis ASIL-D bzw. Performance Level D gemäß IEC 61508 unterstützt.

Die Funktionen der EC-LIB sind bezüglich Algorithmik, Laufzeit und Codegröße optimiert, dokumentiert und enthalten Routinen zur Fehlererkennung bzw. -behandlung. Vom jeweiligen Prozessorhersteller optimierte Funktionsbausteine bzw. in Hardware vorhandene Rechenfunktionen der Mikrocontroller lassen sich per Konfiguration einbinden, um gegenüber dem C-Code der EC-LIB Rechenzeit zu sparen.

Dieses Konzept sorgt dafür, dass der entwickelte Code grundsätzlich unabhängig vom eingesetzten Mikrocontroller bleibt und damit weiterverwendet werden kann. Entsprechend ist die EC-LIB sowohl für Single-Core- (z.B. ARM Cortex M0…M4 oder ATmega328) als auch für Multi-Core-Mikrocontroller (Aurix) sofort einsatzbereit. Die EC-LIB ist sowohl als vorcompilierte Version verfügbar, als auch als Quellcode in C mit vollständig geklärten Lizenzrechten. Als Ergänzung bietet Eclipseina einen Design-In-Support. Als fehlend empfundene Funktionen können entweder kundenspezifisch realisiert oder als Update kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Eclipseina GmbH

Franz-Mayer-Str. 1
DE 93053 Regensburg

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden