nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.03.2014

Digital-Oszilloskope mit rauscharmen Analog-Front-End

Die Geräte der Rigol DS2000A-(S)-Serie mit einem neuen analogen Front-End wurden entwickelt, um die Testzeiten in Forschungs-, Entwicklungs- und Fehleranalyse-Anwendungen zu reduzieren.

Sie machen die Erkennung von Signalen und Geräteeigenschaften einfacher als je zuvor und bieten umfangreiche Trigger-Funktionen, erweiterte hardwarebasierte Echtzeit-Wellenform-Aufzeichnung sowie Wiedergabe-, Such- und Analyse-Funktionen. Das neue mehrsprachige User Interface erlaubt das einfache Konfigurieren der Oszilloskope in der jeweiligen Landessprache.

Das neue Analog-Frontend ist rauschärmer und hat eine größere vertikale Auflösung (500 µV/div bis 10 V/div) über die volle Bandbreite. Die Geräte nutzen die Ultra-Vision-Technologie aus der DS6000-Serie mit bis zu 2 GS/s Abtastrate und bis zu 56 Mio. Punkten Speichertiefe. Es lassen sich bis zu 50.000 Signalzüge/sec erfassen und auf einem 8“-Display intensitätsabhängig (256 Stufen) darstellen. Zu den 16 Triggerfunktionen gehören z.B. Runt, Setup-hold, Windows, N-te Flanke und automatische Messfunktionen mit Statistik. Die Geräte haben serielle Bus-Trigger und viele Mathematikfunktionen sowie optional die Decodierung von I2C, SPI, RS-232 und CAN-Bus (neu).

Als Option werden die DS2000A-S-Oszilloskope mit einem eingebauten 2-Kanal-Arbiträren-Funktionsgenarator mit einer Bandbreite von 25 MHz geliefert. Hierdurch ist ein einfaches Herunterladen von erfassten Messsignalen und deren kontinuierliche Ausgabe zur Stimulation bzw. Signalerzeugung möglich, ohne die Zwischenstufe eines externen Generators oder von PC-Software-Tools. Rigol bietet zudem eine Vielzahl von aktiven und passiven Tastköpfen sowie weiteres Zubehör. Der serielle Bus-Trigger ist als Standard-Feature verfügbar, während das Decoding eine kostenpflichtige Option ist.(sh)

Weiterführende Information
  • Erschienen am 19.10.2016

    Vierkanal-Oszilloskope mit 2GS/s pro Kanal

    Zwei neue Vierkanal-Oszilloskope mit 9-Zoll-Farbbildschirm hat Rigol Technologies entwickelt. Die DS4000E-Digital-Oszilloskop-Serie ist mit...   mehr

    Rigol Technologies Europe GmbH

  • Erschienen am 09.06.2015

    Bandbreiten-Upgrades und Software-Optionen für Rigol-Oszilloskope

    Rigol bietet ab sofort eine Upgrade-Möglichkeit zur Erhöhung der Bandbreite mittels Software-Lizenz bei der Mid-Range-Oszilloskop-Serie...   mehr

    Rigol Technologies Europe GmbH

  • Erschienen am 08.09.2014

    Neue Spektrum-Analysatoren bis 7,5 GHz

    Rigol Technologies EU GmbH führt zwei neue Hochfrequenz-Spektrum-Analysatoren auf Basis der Serie DSA800 am Markt ein. Die Modelle DSA832...   mehr

    Rigol Technologies Europe GmbH

  • Erschienen am 23.01.2014

    DAQ-System mit 320 Kanälen

    Rigol erweitert sein Produktangebot um ein neues Datenerfassungs-/Datenlogger-System. Das Modell M300 verbindet ein DMM mit einem...   mehr

    Rigol Technologies Europe GmbH

Unternehmensinformation

Rigol Technologies Europe GmbH

Lindberghstr. 4
DE 82178 Puchheim
Tel.: 089 8941895-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden