nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.03.2020

Dashcam für die cloudbasierte Fernüberwachung

Nutzfahrzeuge

Die VIA Mobile360 D700 AI Dashcam von VIA Technologies soll Betreibern von LKW- und Lieferwagen-Flotten dabei helfen, die Effizienz zu steigern und Versicherungskosten zu senken. Das robuste Gerät ist mit dualen 1080p-Frontdash- und Innenkameras ausgestattet und somit in der Lage, Echtzeit-Videomaterial gleichzeitig von den aktuellen Straßenverhältnissen sowie vom Innenraum des Fahrzeugs zu erstellen.

Das Gerät liefert bei Unfällen, kritischen Verkehrssituationen oder Streitigkeiten einen eindeutigen, schwer widerlegbaren Beweis. Das Videomaterial kann auf dem Gerät selbst gespeichert oder über 4G-LTE-Wireless bzw. Wi-Fi in die Cloud hochgeladen werden.   © VIA Technologies

Das Gerät liefert bei Unfällen, kritischen Verkehrssituationen oder Streitigkeiten einen eindeutigen, schwer widerlegbaren Beweis. Das Videomaterial kann auf dem Gerät selbst gespeichert oder über 4G-LTE-Wireless bzw. Wi-Fi in die Cloud hochgeladen werden. © VIA Technologies

Die Dashcam verfügt über 1080p- Frontdash- und Innenkameras, über drahtlosee 4G-, Wi-Fi-, Bluetooth- und GPS-Konnektivität sowie eine austauschbare Micro-SD-Karte mit bis zu 512 GB Speicherkapazität.

Mittels CAN-Bus Zugriff kann die VIA Mobile360 D700 Dashcam detaillierte Telematikdaten über Fahrer und Fahrzeug erfassen, wie etwa Geschwindigkeit, Leerlaufzeiten und Kraftstoffverbrauch und in Echtzeit in die Cloud einspeisen. Auf Basis dieser Daten können dann Flottenbetreiber die Effizienz ihrer Fahrzeuge steigern, indem sie zum Beispiel die Leerlaufzeiten ihrer Fahrzeuge minimieren, die Routenplanung und die Kapazitätsauslastung verbessern oder die Kosten für Fahrzeugschäden und unberechtigte Versicherungsansprüche senken.

Die VIA Mobile360 D700 Dashcam ist AWS IoT Core fähig und wird mit einem Software Development Kit (SDK) geliefert, das die Entwicklung von Anwendungen sowie die Cloud-Integration erleichtert. Dank der Unterstützung von Amazon Kinetic Video Streams (KVS) steht eine serverlose Videolösung mit automatisierter Zeitindizierung, Verschlüsselung, Aufbewahrungs- und Zugriffsrichtlinien, Live- und On-Demand-Playback und einer Vorintegration mit AWS ML/AI-Diensten zur Verfügung. Eine anpassbare Referenz-App für Android-Smartphones sowie Apple iPhones ist ebenfalls verfügbar.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

VIA TECHNOLOGIES GmbH

Mottmannstr. 12
DE 53842 Troisdorf
Tel.: +39 342 5754296

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden