nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.03.2019

Cadence-Tensilica-Technologie mit ISO-26262-ASIL-D-Zertifizierung

Funktionale Sicherheit

Die Produkte des Cadence Tensilica Portfolios für funktionale Sicherheit haben die Zertifizierung für die ISO 26262 Konformität bis ASIL D für die Entwicklung von Automotive-Anwendungen erreicht. Bei den Produkten handelt es sich und Prozessoren und DSPs für die Bereiche wie Vision, KI, Radar, Lidar, Sensor-Fusion, drahtlose und drahtgebundene Kommunikation, Audio und Sprachverarbeitung.

© Cadence

© Cadence

Die Tensilica Prozessoren ermöglichen die Entwicklung von Automotive-Subsystemen mit den für ADAS-Anwendungen und autonome Fahrzeuge erforderlichen Verarbeitungsfähigkeiten unter Berücksichtigung der Vorgaben hinsichtlich Energieverbrauch, Kosten und Zeitplanung. Die Tensilica DSPs und anwendungsoptimierten Prozessoren erlauben eine effiziente Verarbeitung der Rohdaten von Sensoren, verfügen über entsprechende Extraktionsfunktionen, können die Ergebnisse analysieren und kritische Aktionen in Echtzeit ausführen, mit einem niedrigeren Energieverbrauch und kostengünstiger als universelle Prozessoren.

Die Tensilica Produkte für funktionale Sicherheit erfüllen die Standards der ISO 26262 1st Edition und 26262:2018 2nd Edition. Cadence arbeitet mit Unternehmen aus dem Sicherheitsbereich zusammen, wie SGS-TÜV Saar und TÜV SÜD, um die Konformität bis ISO 26262 ASIL D sicherzustellen und zu zertifizieren. TÜV SÜD hat die ASIL D Konformität für die Tensilica Entwicklungs-Software und Bibliotheken, und SGS-TÜV Saar hat ASIL D Konformität für den Tensilica IP Design-Prozess zertifiziert.

Systementwickler können die ISO 26262-konformen Prozessoren/DSPs optimieren und ihre eigenen Prozessorarchitektur-Ideen hinzufügen. Programmierer können zudem eine optimierte ISO 26262-konforme Software mittels passender optimierter C/C++ Entwicklungs-Tool-Suite und Laufzeitbibliotheken entwickeln. Dadurch lassen sich effiziente ASIL D Systeme realisieren. Kundenspezifische Prozessor-Erweiterungen, wie neue Instruktionen, ein kundenspezifischer SIMD-Datenpfad oder ein paralleler VLIW-Ausführungs-Slot, können mit der Tensilica Instruction Extension (TIE) Sprache im Rahmen der ISO 26262 Konformität implementiert werden.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Cadence Design Systems GmbH

Mozartstr. 2
DE 85622 Feldkirchen
Tel.: 089 45630
Fax: 089 45631800

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden