nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.06.2015

BLDC-3fach-Halbbrückentreiber für 48-V-Bordnetz

Elmos stellt mit dem E523.52 einen vollintegrierten Motorcontroller für bürstenlose DC-Motoren vor. Der E532.52 kann mit bis zu 72V Versorgungsspannung betrieben werden. Er integriert einen 16-bit Mikrokontroller mit spezieller Motorkontroll-Hardware-Unterstützung. Der IC kontrolliert 3 NMOS Halbbrücken für Motoren im Leistungsbereich bis ca. 1000W.

Der E523.52 hat einen integrierten DC/DC-Buck-Konverter für die Erzeugung der Spannung für die Gate-Treiber und die Versorgung des integrierten Controllers. Der DC/DC-Buck-Konverter ist für Spannungen von 11V/100mA für Gate-Treiber und andere Lasten ausgelegt. Zudem kann der interne 3,3V Regulator einen Mikrokontroller mit bis zu 30mA versorgen. Für höhere Lasten kann ein externer Transistor angeschlossen werden. Des Weiteren hat der Baustein umfangreiche Überwachungs- und Diagnosefunktionen für die MosFets.

Der E523.52 ist nach AEC-Q100 zertifiziert. Mögliche Applikationen sind BLDC-Motoren sowie der Einsatz im 48V-Bordnetz in Fahrzeugen sowie industrielle Anwendungen von 24V bis 72V, Nutzfahrzeuge oder 48V Telekommunikationsanwendungen.

Elmos bietet kostenfreie Applikations-Software für Block-, Sinuskommutierung, und Space-Vector-Modulation an. Ein Referenzboard mit Leistungsstufe und komfortabler PC-Entwicklungsumgebung vervollständigt das Angebot.

Der E523.52 zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus: Das kompakte Gehäuse (QFN36L7) benötigt geringen Bauraum. Die 3 Halbbrücken (3 high-side und 3 low-side Gate Treiber) werden durch einen Hochvolt-Eingang, einen digitalen RUN Pin sowie 6 digitale direkt Eingänge gesteuert. Die 6 PWM-Eingänge können frei konfiguriert werden.

Durch eine interne Temperaturmessung und eines auf effiziente Kühlung ausgelegten Gehäuse beträgt der Umgebungstemperaturbereich -40° bis 125°C. Zwei Ausgänge informieren über mögliche Über- und Unterspannung sowie Überhitzung.

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

ELMOS Semiconductor AG

Heinrich-Hertz-Str. 1
DE 44227 Dortmund
Tel.: 0231 7549-0
Fax: 0231 7549-159

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Bordnetzentwicklung

Mehr Produktivität durch weniger Schnittstellen

Warum PLM-Projekte scheitern und welche Alternativen das Domain Data Management bietet


Mehr