nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.01.2016

Bidirektionale ESD-Schutzdioden im SOD-323-Gehäuse

Vishay Semiconductors präsentiert zwei neue einfach bidirektionale ESD-Schutzdioden im kompakten SOD-323-Gehäuse. Besonderheit der platzsparenden, nur 1,95mm x 1,5mm großen und 0,95mm flachen Schutzdioden VLIN1626-02G und VLIN2626-02G vsind ihre geringe Kapazität und der niedrige Leckstrom. Dadurch eigenen sie sich ideal zum Schutz von Datenleitungen vor Spannungsspitzen.

© Vishay Semiconductors

Die für LIN-bus-Anwendungen optimierten ESD-Schutzdioden schützen eine einzelne Datenleitung vor Luft- und Kontaktentladung bis ±30kV nach IEC 61000 4 2. Die AEC-Q101-qualifizierten Bauteile zeichnen sich durch eine geringe Lastkapazität von nur 15,5pF (typ.) bzw. 18pF (max.) und einen geringen Leckstrom von <0,05Mikroampere (max.) aus. Ausgelegt sind sie für eine Arbeitsspannung von –16V/+26,5V bzw. ±26V.

Die Bauteile sind bleifrei und RoHS-konform.

Muster der neuen Schutzdioden VLIN1626-02G und VLIN2626-02G sind verfügbar. Ab sofort sind die Bauteile in Produktionsstückzahl lieferbar; die Lieferzeit für große Bestellmengen beträgt acht Wochen.

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Vishay Intertechnology

63 Lincoln Highway
MALVERN, PA 19355-2120
Tel.: +1 610 644-1300
Fax: +1 610 889-0935

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Renesas autonomy

Plattform für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren


Mehr


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden