nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.11.2018

Automotive-LED-Lösungen

Beleuchtung

Everlight Electronics hat Automotive- und Beleuchtungs-LEDs sowie verschiedene Module für Anwendungen vorgestellt. Dazu gehören ein ADB-Matrix-Scheinwerfer und eine Mini Rear Lamp für ein flexibles, adaptives Rückleuchtensystem

© Everlight

© Everlight

Der intelligente ADB-LED-Frontscheinwerfer mit Everlight LEDs kann, um Blendung durch Fernlicht zu vermeiden, automatisch bestimmte Lichtquellen abschalten, sobald der CCD-Sensor entgegenkommende Fahrzeuge registriert. Zum Einsatz kommen 24 LEDs der EVL-EL ALFS 1x1 (EU) Serie (2,0 mm x 1,6 mm), mit jeweils 245 lm pro LED bei einer Betriebsspannung von 700 mA.

Kombiniert mit Regelungstechnik, Fischaugen-Objektiv, Steuermodul, Führungsprismen in spezieller Anordnung und CCD (ladungsgekoppelte Bauteile) ist der Scheinwerfer noch genauer hinsichtlich Erkennung und Beleuchtung. Die Produkte entsprechen der Regelung ECE R112 Class B Driving Beam und wurden gemeinsam mit OEMs entwickelt.

Die neue Mini Rear Lamp beruht auf Everlights Fine-Pitch-Display-LEDs mit 27,63 PPI (pixel per inch) für ein flexibles, adaptives Rückleuchtensystem welches eine detailgetreuere Darstellung ermöglicht.

Die Smart Multi Array Rear Lamp mit eingebauten Treiber- und Steuerungs-ICs nutzt LEDs der Smart Multi Serie (3,5 mm x 3,5 mm x 0,8 mm) zur Informationsübertragung und Darstellung diversifizierter Anzeigen auf möglichst komfortable Weise. Die Technologie eignet sich für Heckleuchten, Bremslichter und Blinker. Vor allem für Rückleuchten zeichnet sich diese Lösung durch eine Kombination aus optischer Wirkung und Leistungsqualität aus.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Everlight Electronics Europe GmbH

Siemensallee 84
DE 76187 Karlsruhe
Tel.: 0721 824473
Fax: 0721 824-4740

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden