nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.08.2019

Automotive-IoT-Gateway für Mobilitätsdienste

Mobile Dienste

Die embedded Linux Plattform owa450 von Owasys (Vertrieb: m2m) wurde dem Standard ITxPT angepasst, der die Interoperabilität zwischen IT-Systemen im öffentlichen Verkehr ermöglicht. Der ITxPT-Standard wird durch die EU gefördert.

© Owasys

© Owasys

Der owa450-Rechner verfügt über ein globales LTE-Funkmodul. Ein optionaler Ethernet-M12-Anschluss unterstützt bis zu 100 MBit/s Datenübertragungsraten. Die zentralen Komponenten sind ein Cortex A8 CPU, 512 MB RAM, 1 GB Flash, mehrere digitale und analoge Schnittstellen und bis zu 4xCAN-Bus. Als Betriebssystem setzt Owasys auf Debian mit einer Reihe von vorkompilierten Programmen und Paketen. Ein Development Kit ist ebenfalls erhältlich.

Das System ist eine Lösung, um Sensoren zu erfassen, angeschlossene Aktoren zu steuern und die Daten bereits am Entstehungsort zu verarbeiten und aggregiert über Mobilfunk an eine Cloud-Applikation zu senden. Die Schnittstellen sind in der Lage verschiedenartige Peripheriesysteme anzubinden und auszuwerten. Die owa450 ist ein Gerät, das die Digitalisierung von Mobilitätsdiensten, wie beispielsweise Fuhrpark- und Flotten-Management, Zustandsüberwachung und Betriebsdatenerfassung ermöglicht.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

m2m Germany GmbH

Am Kappengraben 18
DE 61273 Wehrheim
Tel.: 6081 5873860
Fax: 6081 5873869

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden