nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.05.2020

ASAM ODS Server für Big Data

Kooperation AVL und NorCom

AVL List und die NorCom Information Technology sind die ersten Unternehmen, die die Big-Data- Erweiterung des neuen Standards ASAM ODS 6.1.0. in ihrem Produktportfolio unterstützen, und bieten damit eine offene und nahtlose Data-Intelligence-Lösung für die Automobilindustrie an.

©AVL

Der Hauptvorteil dieser Lösung ist die Kombination der Stärken aller beteiligten Produkte gepaart mit dem Know-how von AVL in der Antriebsstrang- und Fahrzeugentwicklung.
Der sogenannte ODS-Standard (Open Data Services) konzentriert sich auf das dauerhafte Speichern und Abrufen von Testdaten. Der ODS-Server von AVL, Santorin MX, ist der erste ODS- Server, der den ODS-Big-Data-Standard unterstützt. Mit der darauf basierenden, von NorCom entwickelten Schnittstelle wird eine neue Dimension der Messdatenanalyse ermöglicht.

Alle aufgeführten Funktionen sind im Produktportfolio von AVL und NorCom verfügbar:

  • Skalierbare Konvertierung aller Kfz-Datenformate in das neue Avro-Packed- und Parquet-Packed/Point-Schema, um Big-Data erweiterte Analysen für alle Daten zu ermöglichen
  • Analysebibliotheken für eine einfache Verwendung von fortschrittlichen Analysealgorithmen und -methoden zusammen mit automobilspezifischen Analysepaketen
  • Integration umfassender Vollkontext-Suchdienste, um einen Echtzeit- Dateneinblick für alle Daten zu erhalten: von den Prozessinformationen, den Metadaten der Messungen, den Massenmessdaten und den Ergebnissen skalierbarer Analyseaufträge
  • Integrations- und Exportfunktionen, um verfügbare Verarbeitungswerkzeuge für den Zugriff auf und die Verarbeitung von Analyseergebnissen und die Nutzung der Echtzeitsuche in allen relevanten Datenquellen zu ermöglichen.

AVL und NorCom bauen ihr Wissen und bewährte Best Practices direkt in das Produktportfolio ein und bieten somit Produkte an, die effiziente Lösungen für die Herausforderungen in F&E und Engineering ermöglichen. Die volle Leistungsfähigkeit von Big Data kann auch von Ingenieuren ohne vollständige Kenntnis der Big-Data-Technologien oder -Frameworks genutzt werden.

www.avl.com

www.norcom.de

Unternehmensinformation

AVL List Ges.mbH

Hans-List-Platz 1
AT 8020 GRAZ
Tel.: +43 316 787-0
Fax: +43 316 787-400

Internet:www.avl.com
E-Mail: info <AT> avl.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden