nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.01.2014

Analyse für Umgebungen mit Nulltoleranz für Fehler

Auf der embedded world legt GrammaTech seinen Fokus auf sein Flaggschiffprodukt CodeSonar, ein leistungsfähiges Quellcode-Analysetools.

CodeSonar führt die Quellcodeanalyse über das gesamte Programm und alle Prozesse auf dem jeweiligen C/C++ Code aus und identifiziert dabei Programmierfehler, die zu Systemabstürzen, Speicherfehlern und anderen schwerwiegenden Problemen führen können. Die ausgereifte statische Analyse von CodeSonar lokalisiert Fehler punktgenau, aufwendiges Testen entfällt. CodeSonar wurde für Unternehmen mit Nulltoleranz für sowohl Fehler als auch potenzielle Schwachstellen in ihrem Code entwickelt. Dank der präzisen Funktionsweise findet es durchschnittlich doppelt so viele schwere Bugs - auch sehr komplexe Bugs mit neuen oder ungewöhnlichen Fehlermustern - in Software als vergleichbare Lösungen und überzeugt dabei durch eine angemessene False-Positive-Rate. Dahinter steht eine Analysemethode, die nicht auf Pattern-Matching oder ähnliche Annäherungen angewiesen ist.

Auf dem Embedded World Kongress spricht Paul Anderson, CTO von GrammaTech, über Sicherheitslücken in Embedded Code, und wie Entwickler mit ausgereiften Visualisierungstechniken die Sicherheit in Anwendungen erhöhen können:"Taint Analysis for Finding Programming Defects" (27.2.; Session 23).

Weiterführende Information
Unternehmensinformation
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Renesas autonomy

Plattform für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren


Mehr


Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden