nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.08.2020

Analog- und Vektorsignale erzeugen

HF-Messtechnik

Mit der neuen Serie SSG5000X(V) erweitert Siglent (Vertrieb: Meilhaus) sein Angebot im Bereich HF-Prüftechnik. Vier Modelle und zwei Versionen ermöglichen sowohl die Erzeugung von Analog- als auch von Vektor-Signalen.

Die Geräte der SSG5000X(V)-Serie sind leistungsstarke Quellen und sind mit den Standardschnittstellen USB und LAN ausgestattet (optional GPIB). © Meilhaus

Die klassischen analogen HF-Generatoren (SSG5000X) bieten standardmäßig alle analogen Modulationsarten einschließlich Pulsmodulation, daneben können verschiedene Arten von Frequenz- oder Amplituden-Sweeps eingestellt und kombiniert werden. Die Vektor-Signalgeneratoren (SSG5000X-V) sind mit einer internen IQ-Modulation und einer HF-Modulationsbandbreite von bis zu 150 MHz sowie einer Playback-Funktion für Arbiträrsignale ausgestattet. Die Modelle SSG5040X und SSG5040X-V erzeugen Signale im Frequenzbereich von 9 kHz bis 4 GHz, die Modelle SSG5060X und SSG5060X-V von 9 kHz bis 6 GHz. Alle Geräte sind mit einem 5-Zoll-Touch-Display ausgestattet und verfügen über einen Webserver zur einfachen Fernsteuerung über Ethernet.

www.meilhaus.de

Unternehmensinformation

Meilhaus Electronic GmbH

Am Sonnenlicht 2
DE 82239 Alling
Tel.: 08141 5271-0
Fax: 08141 5271-129

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden