nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.02.2020

AEC-Q200-qualifizierte Dickschicht-Widerstände

Passive Bauelemente

AEC-Q200-qualifizierte Hochleistungswiderstände, die für die direkte Kühlkörpermontage vorgesehen sind, hat Vishay Sfernice mit den Modellen LPSA 300, LPSA 600 und LPSA 800 entwickelt. Sie sind für Automobilanwendungen optimiert.

© Vishay

© Vishay

Die Widerstände eignen sich zur Verwendung als Lade- und Entladewiderstände für Wechselrichter und sonstige Energiewandler in Elektrofahrzeugen (EV), Hybrid-Elektrofahrzeugen (HEV) und Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeugen (PHEV). Mit Nennbelastbarkeiten von 300 W, 600 W bzw. 800 W ermöglichen es diese Bauteile Entwicklern, mehrere Widerstände kleinerer Leistung durch einen Widerstand zu ersetzen.

Außerdem können sie durch ihre Pulsfestigkeit von 400 J bis 1500 J (für Pulse mit einer Dauer von 0,05 s bis 0,5 s) größere Drahtwiderstände ersetzen und sparen dadurch Leiterplattenfläche. Ausgelegt sind die Widerstände für Betriebstemperaturen bis +175°C´, dazu decken sie einen Wertebereich von 0,03 Ohm bis 900 kOhm ab. Die Durchschlagsfestigkeit wird mit bis zu 12 kVeff. angegeben.

Die RoHS-konformen Bauteile sind induktivitätsfrei, mit Toleranzen ab ±1% erhältlich und haben laut Vishay die von der Automobilindustrie geforderten Zuverlässigkeitstests (d. h. ausgedehnte Temperaturwechsel bei 1.000 Zyklen und 1.000 Stunden Betriebslebensdauer) bestanden. Lieferbar sind die Widerstände LPSA 300, LPSA 600 und LPSA 800 ab sofort in Muster- und Serienstückzahlen; die Lieferzeit beträgt zehn bis zwölf Wochen.

weitere Informationen zu LPSA 300

weitere Informationen zu LPSA 600

weitere Informationen zu LPSA 800

Unternehmensinformation

Vishay Elektronik GmbH

Geheimrat-Rosenthal-Str. 100
DE 95100 Selb
Tel.: 09287 71-0
Fax: 09287 70435

Internet:www.vishay.com
E-Mail: business-europe <AT> vishay.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden