nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.03.2019

30-V- und 40-V-MOSFETs für 12-V-Automotive-Systeme

Leistungshalbleiter

Vishay präsentiert für Automobilanwendungen vorgesehene 30-V-und 40-V-p-Kanal-TrenchFET-Leistungs-MOSFETs im PowerPAK SO-8L-Gehäuse mit Gullwing-Anschlüssen. Die AEC-Q101-qualifizierten Leistungs-MOSFETs SQJ407EP und SQJ409EP bieten laut Hersteller kleinere On-Widerstände als alle anderen MOSFETs mit Gullwing-Anschlüssen mit einer Grundfläche von 5mm x 6mm.

© Vishay

© Vishay

Motorsteuerungen und Hauptstromversorgungen in 12-V-Automotive-Systemen benötigen für Batterie-Verpolungsschutz-, High-Side-Schalter- und ähnliche Anwendungen wegen ihres großen Leistungsbedarfs MOSFETs mit kleinem On-Widerstand. Mit On-Widerständen ab 4,4mOhm bzw. 7,0mOhm bei 10V Gate-Spannung erfüllen die Typen SQJ407EP (–30 V) und SQJ409EP (–40 V) diese Anforderung. Als p-Kanal-MOSFETs eignen sie sich zur Verwendung als Lastschalter, weil sie im Gegensatz zu n-Kanal-Typen keine Ladungspumpe zur Erzeugung einer positiven Gate-Spannung benötigen.

Die MOSFETs sind für Betriebstemperaturen bis +175°C ausgelegt.

zu Vishay

Unternehmensinformation

Vishay Intertechnology

63 Lincoln Highway
MALVERN, PA 19355-2120
Tel.: +1 610 644-1300
Fax: +1 610 889-0935

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden