nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.05.2020

Autonome Bergbaufahrzeuge

SW-Plattform

Wind River gab seine Zusammenarbeit mit der auf Lösungen für den Tagebau spezialisierten Beijing TAGE Idriver Technology Co. (TAGE) bekannt. Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam an einer sicheren und zuverlässigen Softwareplattform für autonome Bergbaufahrzeuge der nächsten Generation arbeiten.

TAGE hat eine autonome Transportsystemlösung entwickelt, die auf einer Edge-to-Cloud-Architektur basiert und eine intelligente Cloud-Plattform, V2X-Telematik sowie ein intelligentes autonomes Bergbaufahrzeug umfasst. Die Softwareplattform, auf der diese Lösung basiert, besteht aus dem Echtzeit-Betriebssystem (RTOS) VxWorks von Wind River und dem Algorithmus-Kernmodul der zentralen Steuereinheit (CCU) von TAGE. Sie liefert eine autonome Transportsystemplattform mit einem Höchstmaß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung.

Die CCU im Controller für den autonomen Fahrzeugbereich ist für die Implementierung der Kernfunktionen von autonomen Bergbaufahrzeugen, wie z.B. Bewegungsplanung, Fahrzeugsteuerung und Fehlerdiagnose, verantwortlich. Diese Funktionen stellen strenge Anforderungen an die Sicherheit und die Zuverlässigkeit des Systembetriebs sowie an die Echtzeitleistung und die deterministische Aufgabenausführung und -schaltung, die die Wind River Software liefert.
Wind River und TAGE werden auch bei Entwicklungsumgebungen und Zertifizierungen der funktionalen Sicherheit eng zusammenarbeiten, um praktische Produkte und Lösungen auf den Markt zu bringen. Darüber hinaus werden die beiden Unternehmen angesichts der steigenden Rechenleistungen autonomer Fahrzeuge Infrastruktursoftware für Minenfahrzeuge der nächsten Generation entwickeln. Dazu gehören unter anderem fortschrittliche Hochleistungsrechner, V2X zwischen Fahrzeugen und Infrastruktur sowie sichere Over-the-Air (OTA) Update-Technologien.

www.windriver.com

Unternehmensinformation

Wind River GmbH

Steinheilstrasse 10
DE 85737 Ismaning
Tel.: 089 962445-0
Fax: 089 962445-55

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden