nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Newsfinder


Ihr Suchbegriff

News - Übersicht

201 bis 250 von 1.763 News

« 3 4 5 6 7 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 29.05.2019

    Würth Elektronik eiSos als Technologiepartner beim Berlin E-Prix 2019

    eMobility

    Am 25. Mai fand auf dem Flughafengelände Berlin Tempelhof der E-Prix statt- das aktuelle Rennen der Formel E. Als Technologiepartner war Würth Elektronik wieder mit dabei und unterstützte das Team von Audi Sport ABT Schaeffler mit seinen Fahrern Daniel Abt und Lucas di Grassi.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 29.05.2019

    JAC Volkswagen bringt SEAT nach China

    Markterschließung

    Der Volkswagen Konzern baut sein Geschäft in China aus. Dazu planen Volkswagen Group China, SEAT und der chinesische Hersteller JAC - die zusammen das Joint Venture JAC Volkswagen bilden - die spanische Marke SEAT in den nächsten zwei bis drei Jahren auf den chinesischen Markt zu bringen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 28.05.2019

    Bosch will ab 2020 weltweit klimaneutral arbeiten

    Klimaschutz

    Die Bosch-Gruppe hat ihre aktuellen Anstrengungen und geplanten Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Luftqualität vorgestellt. Ab dem Jahr 2020 will Bosch keinen CO2-Fußabdruck mehr hinterlassen und an allen 400 Bosch-Standorten weltweit klimaneutral agieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 28.05.2019

    PEGASUS-Standard für hochautomatisierte Fahrzeuge

    Standardisierung

    Vor drei Jahren hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Projekt PEGASUS zur Entwicklung von Standards zur Absicherung hochautomatisierter Fahrzeuge gestartet. Nun stellen die Projektpartner die Ergebnisse vor. Mitbeteiligt war TÜV SÜD als Prüforganisation, die Testszenarien und ihre Durchführung auf Prüfgeländen entwickeln sowie im Bereich der funktionalen Sicherheit mitarbeiten sollte.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 27.05.2019

    Zahl der Verkehrstoten vom März 2019

    Statistik

    Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die Zahlen der Verkehrstoten in Deutschland für den März 2019 gemeldet. Demnach sind in diesem Monat in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 232 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 27.05.2019

    STMicroelectronics tritt Car Connectivity Consortium bei

    Connectivity

    STMicroelectronics tritt dem Car Connectivity Consortium (CCC) bei, einer branchenübergreifenden Organisation, die Technologien für die Kommunikation zwischen Smartphone und Auto unterstützt. ST hat passende Produkte für die automobile Konnektivität sind z.B. NFC-Leser der Reihe ST25, die ST33-Sicherheitselemente, die Accordo Infotainment-Prozessoren STA12, die Fahrzeug-Prozessoren der Telemaco-Familie (STA13) und die Vehicle Gateway/Domain-Mikrocontroller der Stellar-Reihe.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 27.05.2019

    VI-grade und Multimatic bauen Simulationszentrum in den USA

    Simulation

    VI-grade und Multimatic errichten im Großraum Detroit, USA mit dem SimCenter ein Zentrum für Fahrzeugentwicklung und Fahrsimulation. Multimatic, Hersteller von Fahrdynamiksystemen, betreibt die neue Anlage in Erweiterung seiner Fahrsimulator-Kapazitäten in Kanada und England. Herzstück des Zentrums ist VI-grades DiM 250 Simulator. Im dritten Quartal 2019 soll der Betrieb starten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 24.05.2019

    Bosch zeichnet Start-ups aus

    Forschung und Entwicklung

    Bosch hat die Start-ups Code Intelligence und Hesai Photonics Technology mit dem Open Bosch Award ausgezeichnet. Damit würdigt das Unternehmen erstmals die Zusammenarbeit von Start-ups mit Bosch in Open Innovation Projekten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 24.05.2019

    Carbon Boost 2.0-Technologie von Exide

    Batterien

    Exide stellt seine neueste Generation der EFB- und Carbon Boost 2.0-Technologie für PKW-Batterien vor. Carbon Boost ist eine Lösung für die Erstausrüstung, die Exide in Zusammenarbeit mit Automobilherstellern entwickelt hat.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2019

    Bosch entwickelt Sensorbox für Lufttaxis

    Forschung und Entwicklung

    Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group prognostiziert für 2030 weltweit eine Milliarde Flüge mit Lufttaxis, wenn sich Sharing-Dienste auf festen Routen auch über den Straßen etablieren. Bosch arbeitet an moderner Sensortechnik, um diese Flüge sicher und komfortabel zu machen. Ein Universalsteuergerät soll dafür sorgen, dass Position und Flugzeuglage der fliegenden Taxis jederzeit ermittelt werden können.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2019

    Blickfeld und Koito integrieren LiDAR-Sensoren in Scheinwerfer

    Kooperation

    Blickfeld, ein Anbieter von Halbleiter-LiDAR-Technologie, und Koito Manufacturing, Anbieter von Fahrzeugaußenbeleuchtung, arbeiten an der Entwicklung eines LiDAR-Sensors, der sich vollständig in Scheinwerfer integrieren lässt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2019

    Cepton und Dataspeed entwickeln LiDAR-Lösungen für autonome Fahrzeuge

    Forschung und Entwicklung

    Cepton Technologies, ein Anbieter von 3D-LiDAR-Lösungen für Automobil-, Industrie- und Mapping-Anwendungen, kooperiert mit Dataspeed, einem Anbieter von Drive-by-Wire-Systemen für autonome Fahrzeuge. Durch die Partnerschaft erhalten Dataspeed-Kunden Zugang zu Ceptons LiDAR-Technologie und können die LiDAR-Lösungen zur Entwicklung ihrer automatisierten Fahrzeuganwendungen nutzen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2019

    ams, Ibeo und ZF entwickeln Solid-State-LiDAR-Systeme

    Kooperation

    Bis zum Jahr 2021 wollen die Unternehmen ams, Ibeo und ZF Solid-State-LiDAR-Systeme für den Einsatz in der Automobilindustrie anbieten. Dafür bündeln die Sensorik-Spezialisten ihr Knowhow für zuverlässige Lösungen, die Radar und Kameras auch beim auto-nomen Fahren ergänzen werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2019

    "Grüne Welle" für Audi-Fahrzeuge

    Forschung und Entwicklung

    Audi bringt den Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) „Ampelinformation” nach Deutschland. Ab Juli vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt; weitere europäische Städte sollen ab 2020 folgen. Dann sollen Autos möglichst auf der „Grünen Welle“ durch die Stadt fahren: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen. Ist das im Rahmen des geltenden Tempolimits nicht möglich, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2019

    Recaro Automotive Seating stattet Ford Focus ST mit Performance-Sitzen aus

    Innenraum

    Temperamentvoll wie nie zuvor: Der neue Ford Focus ST setzt auf die Kombination aus ausgeprägtem Fahrspaß und souveränem Komfort – inklusive hochwertiger Performance-Sitze von Recaro Automotive Seating, der Premiummarke von Adient. Mit verbessertem Seitenhalt und optimaler Sitzposition unterstreichen sie den dynamischen Charakter des neuen Sportmodells, abgerundet durch das attraktive Design in Anthrazittönen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 21.05.2019

    Polestar eröffnet F&E-Zentrum in Großbritannien

    Forschung und Entwicklung

    Polestar eröffnet im britischen Coventry ein Forschungs- und Entwicklungszentrum. Das F&E-Zentrum soll zukünftige Elektrofahrzeuge entwickeln und beschäftigt dafür zunächst rund 60 Ingenieure. Polestar ist die elektrische Performance-Marke der Volvo Car Group und der Zhejiang Geely Holding.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.05.2019

    DRÄXLMAIER eröffnet Batteriewerk

    eMobility

    Im Mai 2019 beginnt die DRÄXLMAIER Group in Sachsenheim bei Stuttgart mit der Serienfertigung des 800-V-Gesamtbatteriesystems für den rein elektrisch betriebenen Porsche Taycan. Auf einer Fläche von mehr als 10.000 Quadratmetern hat das Unternehmen dafür eine hochautomatisierte Produktion aufgebaut.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.05.2019

    Audi und Stadt Ingolstadt errichten Technologiepark

    Forschung und Entwicklung

    Mit dem IN-Campus haben AUDI und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht, um das Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie in zu sanieren. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der AUDI AG und der Stadt Ingolstadt, investiert damit in einen neuen Technologie-Campus.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.05.2019

    Entwicklerkonferenz der MIPI Alliance am 25.6.2019 in Stuttgart

    Tagung

    Am 25. Juni 2019 findet in Stuttgart die Entwicklerkonferenz der MIPI Alliance statt. MIPI (Abkürzung steht für Mobile Industry Processor Interface) ist eine Allianz von mehr als 300 Unternehmen, die gemeinsam Hard- und Software-Interfaces zwischen Chipsets und peripheren Baugruppen wie Sensoren und Displays entwickeln und ihren Partnern zur Verfügung stellen. Schwerpunktthema ist diesmal die Rolle von MIPI bei der Definition und Entwicklung von Schnittstellen für die Automobilindustrie.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.05.2019

    Mitsubishi Electric und HERE entwickeln System zur Gefahrenwarnung

    Forschung und Entwicklung

    Mitsubishi Electric und HERE Technologies haben gemeinsam ein System entwickelt, das es Fahrzeugen ermöglichen soll, sich gegenseitig automatisch und spurgenau vor Verkehrsgefahren zu warnen. Dazu hatten die beiden Unternehmen Ende März 2019 in Kalifornien (USA) entsprechende Tests der Technologie mit dem Namen „Lane Hazard Warning“ abgeschlossen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.05.2019

    Asahi Kasei verlegt Europazentrale

    Umzug

    Asahi Kasei verlegt seine in Düsseldorf ansässige Europazentrale Asahi Kasei Europe (AKEU) in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 in Düsseldorfer Hafen. Dort sollen Vertriebs-, Marketing- und F&E-Aktivitäten für die europäische Automobilindustrie zusammengelegt werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.05.2019

    Cree-Siliziumkarbid-Bauteile für VWs FAST-Programm

    Partnerschaft

    Cree wurde als Siliziumkarbid-Partner für die Initiative „Future Automotive Supply Tracks“ (FAST) des Volkswagen Konzerns ausgewählt. Ziel von FAST ist es, gemeinsam technische Innovationen umzusetzen und globale Fahrzeugprojekte effizienter und effektiver zu realisieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.05.2019

    Fachtagung: gedruckte Elektronik im Automobil

    Konferenz

    Am 3. und 4. Juli 2019 findet in Nürnberg die Fachtagung „Printed Electronics“statt. Ein Schwerpunkt ist das Thema Automobil. Dort wird gezeigt, wie Funktionalisierung von Oberflächen, Integration von Sensorik und Kommunikation auf engem Raum mit konventionellen, organischen oder dehnbaren Materialien durch gedruckte Elektronik realisierbar sind.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.05.2019

    Datenbank mit Verkehrsszenarien sichert automatisiertes Fahren ab

    Forschung und Entwicklung

    Automatisierte Fahrfunktionen können einen Beitrag zur Unfallvermeidung leisten. Eine Voraussetzung für die Entwicklung solcher Funktionen ist die Definition einer einheitlichen Bewertung und Absicherung automatisierter Fahrfunktionen. Durch die Entwicklung einer durchgängigen Gesamtmethode zur Freigabe von automatisierten Fahrfunktionen hat das Forschungsprojekt PEGASUS einen Bewertungsstandard geschaffen und liefert damit einen Beitrag für die spätere Zulassung automatisierter Fahrzeuge.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.05.2019

    ZF übernimmt Simi Reality Motion Systems

    Firmenkauf

    ZF übernimmt 90 Prozent der Anteile an der Simi Reality Motion Systems. Das Unternehmen mit derzeit 35 Mitarbeitern entwickelt bildbasierte 3D-Systeme zum Erfassen und Analysieren menschlicher Bewegungen. Die Technologien sind in der Automobilindustrie für Systeme zur Insassenerkennung wichtig. Diese sind beim autonomen Fahren ein wesentliches Element der integrierten Sicherheit.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.05.2019

    Veränderungen in der Geschäftsführung von HELLA

    Personalie

    Bei HELLA wurden der Geschäftsführungsvertrag von CFO Schäferbarthold bis 2024 verlängert. Dem Geschäftsführungsmitglied Dr. Huber wurde die Leitung des Geschäftsbereichs Licht übertragen und das Geschäftsführungsmitglied Osterhage wechselt in den Ruhestand.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.05.2019

    Infineon ist Partner im Volkswagen-Lieferantennetzwerk FAST

    Elektrische Antriebe

    Infineon ist neuer Partner im strategischen Lieferantennetzwerk FAST des Volkswagen Konzerns. FAST steht für „Future Automotive Supply Tracks“. Im so genannten MEB (Modulare E-Antriebs-Baukasten) der Elektrifizierungsplattform von Volkswagen, steuern Leistungsmodule des Münchner Chipherstellers den elektrischen Antrieb.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.05.2019

    Automotive-Highlights auf der Bosch ConnectedWorld 2019

    Branchentreffen

    Auf dem Zukunfts- und IoT-Branchentreffen Bosch ConnectedWorld 2019 vom 15. bis 16. Mai in Berlin zeigt Bosch bereits zum sechsten Mal seine neuen Lösungen für die vernetzte Welt. Dazu gehören unter anderem Produkte und Lösungen aus dem Bereich vernetzte Mobilität, Ladetechnik und Sicherheit.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.05.2019

    Kübler Gruppe erhält dritten Geschäftsführer

    Personalie

    Seit Januar 2019 haben die Kübler Gesellschafter und Geschäftsführer Gebhard und Lothar Kübler die Geschäftsführung des Familienunternehmens Kübler mit Martin Huth erweitert. Huth übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 10.05.2019

    Geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer ESK bestätigt

    Personalie

    Zum 1. Mai hat apl. Prof. Dr. Mario Trapp dauerhaft die geschäftsführende Leitung des Fraunhofer ESK übernommen. Seit Januar 2018 hatte er diese Position bereits kommissarisch inne. Seine Hauptaufgabe sieht Trapp in der Weiterentwicklung des ESK zum Institut für kognitive Systeme.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 10.05.2019

    Porsche beteiligt sich an Software-Spezialist Cetitec

    Firmenbeteiligung

    Porsche übernimmt einen Mehrheitsanteil in ungenannter Höhe am Pforzheimer Software-Unternehmen Cetitec. Damit reagiert der Sportwagenhersteller auf den hohen Stellenwert und die steigende Komplexität von Software und Elektronik im Fahrzeug.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 09.05.2019

    ASAP errichtet neues Prüfzentrum für Elektromobilität

    eMobility

    In Sachsenheim bei Stuttgart baut die ASAP Gruppe ein neues Prüfzentrum für Elektromobilität auf. Mit der Einrichtung des rund 2.000 Quadratmeter großen Prüfzentrums legt ASAP einen verstärkten Fokus auf Mobilitätslösungen der Zukunft.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 09.05.2019

    Fahrzeug-Zulassungen: Die Spitzenreiter vom April 2019

    Statistik

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat analysiert, welche Fahrzeug-Modelle im Berichtsmonat April 2019 am gefragtesten waren. Dabei wurden vier Führungswechsel festgestellt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.05.2019

    Continental Powertrain wird eigenständig

    Neuorganisiation

    Das Antriebsgeschäft von Continental hat seine Neuaufstellung als erster Bereich innerhalb des Technologieunternehmens abgeschlossen und agiert seit 1. April 2019 mit einem neuen Managementteam weitgehend eigenständig. Der neue Name wird „Vitesco Technologies“ sein und wird in der zweiten Jahreshälfte 2019 eingeführt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.05.2019

    HORIBA erwirbt HUEHOCO-ANT-Anteile am Brake Test Center Flörsheim

    Testsysteme

    HORIBA, Anbieter von komplexen Fahrzeugprüfsystemen, hat die Anteile seines Geschäftspartners HUEHOCO ANT am Brake Test Center Flörsheim erworben. HORIBA übernimmt neben zwei Bremsenprüfständen auch alle im Prüffeld beschäftigten Mitarbeiter von HUEHOCO ANT und wird damit zum alleinigen Betreiber des Prüfzentrums.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.05.2019

    Volkswagen und Siemens kooperieren bei Cloud-Anwendungen

    Vernetzung

    Siemens wird Integrationspartner der Volkswagen Industrial Cloud und damit dazu beitragen, Maschinen und Anlagen unterschiedlicher Hersteller in den 122 Volkswagen-Fabriken in der Cloud miteinander zu vernetzen. Durch die dadurch ermöglichte Datentransparenz und -analytik sollen die technologischen Voraussetzungen für Produktivitätssteigerungen in den Werken von Volkswagen geschaffen werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.05.2019

    TDK kooperiert mit Immersion

    Haptisches Feedback

    TDK Electronics hat mit Immersion, einem Entwickler und Lizenzgeber von Touch-Feedback-Technologien, eine Co-Marketing-Vereinbarung unterzeichnet. Beide Partner kooperieren bei Design und Vermarktung von Touch Response Solutions, für die TDK PowerHap Piezo-Aktuatoren mit haptischem Feedback genutzt werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.05.2019

    Allegro-Portfolio auf der PCIM Europe 2019

    Messeauftritt

    Allegro MicroSystems zeigt auf der PCIM Europe 2019 (Nürnberg, 7.-9. Mai, Halle 6, Stand 255) einen kern-/eisenlosen Stromsensor-IC und eine leise Ansteuerung für bürstenlose Gleichstrommotoren (BLDC). Der Stromsensor ACS37650 sorgt für Platzersparnis, da bei der Erfassung hoher Ströme kein Konzentratorkern mehr erforderlich ist.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.05.2019

    eSync-Compliance-Spezifikationen für Automotive-OTA freigegeben

    Brancheninitiative

    Die eSync Alliance hat die Version 1.0 der eSync-Compliance-Spezifikationen freigegeben. Sie definieren die Compliance mit der eSync-Plattform, einer bidirektionalen Datenpipeline für OTA-Updates (Over-the-Air) und Diagnosedaten im Bereich der Fahrzeugelektronik. Die Spezifikationen umfassen fast 400 Seiten und bestehen aus Architektur, Anforderungen, Schnittstellen und Sicherheit.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 06.05.2019

    Fahrzeugzulassungen vom April 2019

    Statistik

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die neu erfolgten Fahrzeugzulassungen vom April 2019 ermittelt. Demnach wurden in diesem Monat 310.715 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat zeigte sich ein Minus von -1,1 Prozent. Die bisherige Jahresbilanz weist einen Rückgang von -0,2 Prozent aus.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 06.05.2019

    DEKRA startet Trust-Center-Initiative in China

    Prüfzentren

    DEKRA hat in Shenzhen eine erste Prüfstation für Pkw in China eröffnet. Eine zweite in Peking ist im Bau und soll im zweiten Halbjahr den Betrieb aufnehmen. In Shenzhen können etwa 20 Fahrzeuge pro Stunde geprüft werden, gegenüber drei bis vier in einer Prüfspur in Deutschland. Shenzhen hat dadurch eine Kapazität von 50.000 Fahrzeugen pro Jahr. In Peking werden es rund 180.000 sein, da dort auch Lkw und Busse geprüft werden und die Station noch größer sein wird. Dies wird die größte DEKRA Station weltweit werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 06.05.2019

    Leoni auf der Electric & Hybrid

    Elektromobilität

    Leoni präsentiert auf der Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo mit Battery Show vom 7. bis 9. Mai in Stuttgart sein umfangreiches Spektrum von Kabeln und Lösungen für die Elektromobilität. In Halle 1, Stand 639, stellt das Unternehmen die Bedeutung der Hivocar-Reihe für die Hochvolt-Stromversorgung in den Fokus.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 03.05.2019

    ROHM Semiconductor Europe erweitert die Geschäftsführung

    Personalie

    ROHM Semiconductor Europe erweitert seine Geschäftsführung und ernennt Christian André zum Chairman und Toshimitsu Suzuki zum neuen President von ROHM Semiconductor Europe. Das Unternehmen mit seiner Zentrale nahe Düsseldorf betreut von dort aus die EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa).   mehr

    Merken Gemerkt
  • 03.05.2019

    LiDAR-Hersteller Cepton eröffnet Niederlassung in Großbritannien

    Büroeröffnung

    Cepton Technologies, Anbieter von 3D-LiDAR-Lösungen für Automobil-, Industrie- und Mapping-Anwendungen, eröffnet ein neues Büro in Großbritannien. Die britische Niederlassung befindet sich im Innovations- und Technologiepark iHub in Derby und soll dazu beitragen, die LiDAR-Technologie in der EMEIA-Region zu vertreiben.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 02.05.2019

    Analog Devices ernennt neuen Technologie-Leiter

    Personalie

    Bei Analog Devices wurde Daniel Leibholz, bislang Vice President der ADI Communications Business Unit, jetzt zum Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Als CTO soll er die Technologiestrategie von ADI für Anwendungen in den Endmärkten entwickeln und führen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 02.05.2019

    Knorr-Bremse sucht neuen Vorstandsvorsitzenden

    Personalie

    Der bisherige Vorstandsvorsitzende der Knorr-Bremse AG, Klaus Deller, ist zum 30. April 2019 im gegenseitigen Einvernehmen ausgeschieden. Bis ein Nachfolger eingesetzt wird, übernehmen die Vorstandsmitglieder Ralph Heuwing, Dr. Peter Laier und Dr.Jürgen Wilder die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden gemeinschaftlich.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 02.05.2019

    FEV Consulting als „Beste Berater“ ausgezeichnet

    Entwicklungsdienstleister

    Das Wirtschaftsmedium „brand eins“ hat gemeinsam mit dem Unternehmen Statista zum sechsten Mal die besten Berater Deutschlands ermittelt. Das Ergebnis: Die FEV Consulting GmbH wurde zum vierten Mal in Folge als „Beste Berater“ in den Kategorien „Automobil OEM und Zulieferer“ und „Maschinen- und Anlagenbau“ ausgezeichnet.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 30.04.2019

    Bosch steigt in die Serienfertigung von Brennstoffzellen ein

    Alternative Antriebe

    Bosch steigt in die Serienfertigung von Brennstoffzellen für Lkw und Pkw ein und hat zu diesem Zweck eine Kooperation mit dem Stack-Hersteller Powercell vereinbart. Beide Partner wollen die Stacks gemeinsam weiterentwickeln und Bosch wird sie in Lizenz für den Automotive-Markt produzieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 30.04.2019

    IBM und fortiss gründen Zentrum für KI-Forschung

    Forschung und Entwicklung

    IBM und fortiss (Forschungsinstitut des Freistaats Bayern für softwareintensive Systeme und Services) gründen ein gemeinsames Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (KI). Sitz des Zentrums wird das IBM Watson IoT Center in München. KI-basierte Systeme sind u.a. auch im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und des autonomen Fahrens wichtig.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 29.04.2019

    Elektrisch angetriebener Rennwagen auf dem Nürburgring

    eMobility

    Volkswagen Motorsport will auf dem Nürburgring einen neuen Nordschleifen-Rundenrekord für Elektro-Fahrzeuge aufstellen. Rennfahrer Romain Dumas hat im rein elektrisch angetriebenen Rennwagen ID. R bereits die ersten Testrunden auf der Nordschleife gefahren. Der Rekordversuch ist für den Sommer 2019 geplant.   mehr

    Merken Gemerkt
201 bis 250 von 1.763 News

« 3 4 5 6 7 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden